Ist das nun Kunst?

FotoleinwandMein Foto auf Leinwand
(das Originalbild ist zu HIER zu sehen)

Das eigene Foto, nicht nur im Internet, am Computer oder im eigenen Fotobuch betrachten? Nein, so richtig an den eigenen vier Wänden, gerahmt, aufgezogen, aufgehängt, in einer ansprechenden Größe? Vielleicht sogar auf Leinwand, wie in einer Galerie, ein echtes Ausstellungsstück, das würde sicher so manchem von uns gefallen. :yes:

Es gibt da einen Anbieter, der sich auf den Druck von Leinwandfotos spezialisiert hat: http://www.leinwandfoto.de/ . Ich bekam das Angebot, es unverbindlich auszuprobieren und habe es einfach mal versucht!

Die Bedienung/Bestellung/Bearbeitung geht schnell und einfach: Foto hochladen, Größe aussuchen, Foto anpassen und….Bestellung abschicken! Die Internetseite ist ansprechend und informativ gemacht, die Bedienung intuitiv.

Für Erstbesteller bietet Leinwandfoto natürlich auch Gutscheine an, die das erste Ausprobieren ein wenig preiswerter machen.

Nachdem die Bestellung abgeschickt war, musste ich nicht allzu lange warten. Beschädigungssicher verpackt, doppelt und dreifach mit Luftpolsterfolie gesichert, so kam mein „Kunstwerk“ bei mir an.  Foto auf Leinwand gespannt

Auf einem ordentlichen, 2 cm dicken  Holzkeilrahmen, sauber  gespannt,
ordentlich „getackert“.

Keilrahmen hintere Ecke

Die Verarbeitung einer Ecke im Detail.
Zusätzlich werden Holzkeile mitgeliefert, um evtl. Unebenheiten der Wand auszugleichen.

Die schwierigste Aufgabe ist sicher die Wahl des geeigneten Fotos und die Festlegung auf die Größe. Den von der Größe hängt ja auch der Preis ab, der sich staffelt, beginnend ab € 19,00 für 20 x 20 cm bis richtig teuer für Museumsformat. 🙂

Ich war sowohl mit der Auswahl des Fotos, wie auch mit dem fertigen Leinwandfoto sehr zufrieden und suche jetzt schon seit Tagen nach einer geeigneten Wand, um dieses „Kunstwerk“ auch richtig präsentieren zu können.  :girlsmile:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to Ist das nun Kunst?

  1. Lemmie says:

    Hallo Moni!
    Ein interessantes Angebot, das ich mir noch näher ansehen werde.
    Danke für diese Information und liebe Grüße
    Lemmie

  2. Birgitt says:

    …ich habe auch schon verschiedene Leinwände mit eigenen Fotos hier hängen, liebe Moni,
    und es gefällt mir sehr gut…bin gerade am heraussuchen von neuen Fotos, um mal die Rahmen jahreszeitlich wechseln zu können…da schau ich mir doch gleich mal noch die Gutscheine an…
    deine Fotowahl gefällt mir,

    lieber Gruß Birgitt

  3. Gerd says:

    Echt Klasse und da kommt die digital Fotografie wieder zum Analogen Ausgangspunkt. Für mich immer wieder eine wahre Freude Bilder gedruckt und gerahmt zu sehen und in der Hand zu haben. Danke für den Tipp, da werde ich mich gleich mal umschauen ob es auch für mich ein Schnäppchen gibt: 😉

    LG Gerd

    • admin says:

      Lieber Gerd, für mich war der Anstoss, die vielen Fotografie-Ausstellungen, die es jetzt in Sparkassen,Rathäusern, Kurhäusern etc. zu sehen gibt. Dort sind die Fotos auch immer gerahmt und man steht davor und überlegt, so etwas hätte man ja auch, aber „natürlich“ nicht gerahmt!

  4. ute42 says:

    Danke für den Tipp. Das werde ich mir auch mal genau anschauen. Allerdings müsste ich erst mal einen Platz an der Wand suchen 🙂

  5. giselzitrone says:

    Wünsche dir einen schönen Tag liebe Moni leider habe ich kein bisschen Platz mehr ist schon alles voll aber sehr interessant.Gruß Gislinde

  6. Sabienes says:

    Manche Anbieter liefern mit dem Leinwandfoto gleich gegen geringen Aufpreis die passende Wand mit! 😉 😉
    Sabienes

    • admin says:

      Liebe Sabine, ich kann’s kaum glauben, echt, wirklich??? Vor allem sehr praktisch, denn ein galeriegeeignetes Bild benötigt eigentlich auch eine Galerie für die Präsentation, gell! 😉

  7. Klaus says:

    also, nicht schlecht so eine Idee, aber mir wäre es zu teuer, aber wer es sich leisten kann, der sollte ruhig zugreifen, wünsche dir einen schönen Tag, Klaus

  8. Elvira says:

    Ja – das ist eindeutig Kunst!

  9. Diamantin says:

    Ich hab mir auch schon mal so eine Leinwand machen lassen. Dein Motiv gefällt mir sehr gut.

    Lg Anett

  10. Kunst kommt von Können und das würde ich hier bestätigen – mir gefiele es auch sehr, es ist so neutral und man guckt es sich nicht so schnell über.
    Aber ich bräuchte auch die Wand dazu – oder ich müsste mich rigoros von liebgewordenen Sachen trennen – ungern.

  11. Soni says:

    Sehr schönes Motiv, macht sich bestimmt prima an der Wand. Ich habe auch schon Fotos auf Leindwand drucken lassen und find das klasse.

    LG Soni

  12. katerchen says:

    das mit der Wand ist immer ein Problem..
    aber schön ist es wann man etwas EIGENES an der Wand hängen hat.
    einen LG vom katerchen

  13. Mathilda says:

    Danke für den Tip liebe Moni und ich schaue mir das jetzt mal an.
    Müssen die Fotos eine besondere Auflösung haben?

    LG Mathilda 😉

    • admin says:

      Liebe Mathilda, an die Fotos werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Angeblich können die aus jeden Foto ein tolles „Gemälde“ machen. 😉

  14. mayarosa says:

    Kunst ist, was der Betrachter daraus macht 🙂
    Viel Spaß beim Aufhängen.
    Ich habe auch mal Leinwanddrucke von Fotos probiert, bin für mich aber zu dem Schluss gekommen, dass Fotos eher nicht auf Leinwände gehören. Gut klappt das Aufziehen auf mdf. Was ich noch nicht probiert habe, ist Alu-Dibound.

  15. Mathilda says:

    Das ist ja super. Hatte mir schon für spezielle Zwecke Bilder mit großer Auflösung abgespeichert, aber ich werde schauen und ich habe auch den Gutschein, das muß ich probieren. Bist ein Schatz ?

  16. Elke says:

    Danke für den Tipp. Kann es sein, dass dein Link nicht zum Originalbild führt? Ich wollte es mir nochmal ansehen, aber es klappt irgendwie nicht.
    Herzliche Grüße
    Elke

    • admin says:

      Danke, Elke, für das Info, werde das sofort mal nachprüfen und ggbf. korrigieren.
      Uuups….da war man ja nochmal auf der gleichen Seite. 🙁 Jetzt habe ich den Link geändert und er führt auch tatsächlich zum Originalfoto. 🙂 Danke nochmals für den Hinweis.?

  17. Mara says:

    Liebe Moni!
    Ein gedrucktes Foto wirkt ganz anders, als auf dem Bildschirm. Auf Leinwand habe ich noch keine Fotos drucken lassen, aber Alu-Dibond habe ich schön ausprobiert und die gefallen mir sehr gut: https://gartenzaun.wordpress.com/2013/01/03/2365-an-der-wand/
    Dein Bild gefällt mir gut. Bei Gelegenheit werde ich es mal ausprobieren, wenn mir die Fotoauswahl nur etwas leichter fallen würde. 😉
    LG Mara

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.