Schnapp-Wort #3

selbstgebackener Mohnstrietzel
Mein erster selbstgebackener Mohnstrietzel, der nicht nur gut aussah,
sondern auch hervorragend geschmeckt hat! :lecker:

Mohnstrietzel angeschnitten
Mein Schnapp-Wort für die liebe Sandra lautet also „Mohnstrietzel

Schnapp-Wort
für Allways Sunny

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

39 Responses to Schnapp-Wort #3

  1. Sandra says:

    Hallo Moni,
    lecker schaut er aus, ich könnte gerade mal einen Happen schnappen, bevor ich mir überlege, wo ich den Mohnstrietzel servieren könnte. Ist das auch ein Kosename?? *lach*

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    • admin says:

      Liebe Sandra, der Name ist sicher dialektisch gefärbt. Eventuell nennt man so etwas woanders auch „Strudel“, obwohl es ja kein Strudelteig, sondern ein Hefeteig ist. Also ein Kosename ist es ganz sicher nicht, es sei denn, man macht ihn dazu! ;-) Unter „Hasenpfote, Mäusezähnchen, Zuckerschnute…fällt er dann sicher nicht weiter auf. ;-)

  2. Hmmm das schaut aber lecker aus liebe Moni
    eine Tasse Kaffee dazu und der Tag wäre gerettet.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Kathrin

  3. sabo says:

    Moinsen,

    den würd ich lieber essen, als einbauen wollen :)

    LG, Sabo

  4. Sabienes says:

    Hunger.
    ;-)
    Sabienes

    • admin says:

      Liebe Sabiene, es ist noch etwas da, ich reiche Dir mal ein Scheib/Stückchen rüber, rein virtuell natürlich… :-)

  5. Lemmie says:

    Liebe Moni,
    ein köstlicher Anblick.
    Ich bin grad beim Gugelhupfbacken.
    Schönen Sonntag für Dich
    Lemmie

  6. Mathilda says:

    Der sieht lecker aus, aber auch bestimmt viele kleine Kalorien *g*.
    Im Moment verkneife ich mir Kuchen und Schoki, mal schauen, wie lange ich das durchhalte.

    Hab einen schönen Sonntag und ein lieber Gruß von Mathilda ;-)

  7. doris says:

    Moni, dein Striezel sieht zum Anbeißen aus, mir läuft so das Wasser im Mund zusammen *schluck*. „LECKER“, kann ich da nur sagen (schreiben)!!

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag …

    Doris

  8. gismolinchen says:

    Hmmmmmmmmmmmmmmmm da schließe ich mich mal der Doris an, was für ein lecker Stritzel Du da hast, wow – HUNGER ;-)

  9. nasch says:

    Also Mohnstrietzel hab ich ja noch nie gehört *g* schaut aber sehr lecker aus!

  10. Luise-Lotte says:

    Boah….sieht das lecker aus…..

  11. Mathilda says:

    Kalorien rausgelassen? ….dann brauche ich das Rezept…unbedingt!!!!

  12. Diamantin says:

    Das sieht ja lecker aus und was für ein Wort für die Geschichte. Klasse.

    Lg Anett

  13. Romy says:

    Ui, darf ich mich einladen? Der sieht ja wirklich total lecker aus. Eine tolle Idee für die Geschichte.

    LG Romy

  14. Elke says:

    Oh weh – die arme Sandra! Obwohl – man kann Tom ja auch mal vom Mohnstrietzel träumen lassen ;-) Vor allem wenn er sooo lecker aussieht wie deiner. – Bei uns ist es jetzt höllisch glatt geworden – heute morgen war’s noch richtig schön. Bilder vom Tag gibt es im Gartenblog.
    LG – Elke

  15. queenofhome says:

    oh der sieht aber wahnsinnig gut aus.
    werde mich wohl auch mal dran probieren denn meine familie hat schon großen bedarf angemeldet

  16. melliausosna says:

    Ich hab es nun nicht so mit Mohn, aber das sieht lecker aus!!

  17. Susi says:

    Lecker… Jetzt bekomme ich echt Appetit, dabei bin ich doch auf Diät. :(

    Trotzdem sehr schönes Foto!

    Liebe Grüße
    Susi

  18. Trudi says:

    Super lecker dein Mohnstriezel, des will ich auch mal wieder backen – ist schon länger her. Aber jetzt wo ich das sehe ….

    Hunger , was anderes fällt mir darauf momentan nicht ein.
    Schade, dass du so weit weg wohnst.

    schönen Sonntag

    Trudi

  19. die3kas says:

    Ihr dürft meinen Mohn haben, ich esse dann ein Stückchen ohne :-)

    Ein heisser Kakao dazu ist bei diesem Wetter Pflicht…
    Liebe Grüsse
    kkk

  20. ticketi2000 says:

    Gott sei dank sehe ich da jetzt erst nachdem ich stt bin. Aber lecker sieht das schon aus, das muss ich zugeben.
    LG

  21. summer31 says:

    Hmmm… sieht der lecker aus….
    lg

  22. Brigitte says:

    Oh, der sieht ja wirklich superlecker aus. Habe ich auch noch nie gebacken. ich glaube, ich bekomme gerad Hunger.
    Tschüssi Brigitte

  23. Auch wenn ich nicht so auf Mohn stehe, sieht er trotzdem sehr lecker aus.

    LG Trixi

  24. Peggy says:

    Das ist aber gemein: Für Mohn würde ich sterben! In unserer Verwandtschaft wurde früher immer behauptet Mohn macht dumm! Hat mich nicht gekratzt…ups!?!

  25. Bibilotta says:

    Oh weeeeeeeh……….ich muss ich die Küche *flitze*……der sieht ja sooooo lecker aus … echt böse ;)

  26. Julia says:

    Oh der sieht wirklich richtig lecker aus :) hätte da gerne ein Stückchen von.

  27. minibar says:

    Der schaut aber auch appetitlich aus.
    Junge, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen.
    Hmmm lecker.

  28. Oh…lecker!! Nun kriege ich glatt wieder Hunger! LG Verena

  29. katerchen says:

    hallo moni
    gut das ich schon gefrühstückt haben..sonst..
    lecker kommt er rüber und das der geschmeckt hat..keine Frage
    LG zum Wochenstart vom katerchen.

  30. paradalis says:

    Der sieht sehr sehr lecker aus, Moni. Den könnte ich jetzt gut zum Kaffee haben. :-) Schöne Woche dir und herzliche Grüße!
    Heike

  31. trisch says:

    Hmmmmm lecker, nu weiß ich auch was ich vergessen habe. Hatte Mohn gekauft um genau das zu backen, der liegt im Keller im SPeiseraum und wartet darauf das ich ihn hoch hole und verarbeite hihi

  32. carry007 says:

    ich bin wieder mal viiiiiel zu spääääät :cry: der legga mohnstriezel ist bestimmt schon längst aufgemümmelt :cry:
    liebe grüssle karin?
    gehe lesen wo und wo der mohnstriezel abgeblieben ist !