Faszinierend natürlich #37/2012

Ja, es ist Unkraut,
ja, es sollte ausgerupft werden,
ja, es sollte sich nicht so zahlreich vermehren, ja..ja..ja!
Aber es sieht doch so schön aus, oder. :love:

Es gibt soviel Faszinierendes in der Natur, rund um uns herum.
Jeden Freitag möchte ANNIKA gerne sehen, was uns begeistert hat.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to Faszinierend natürlich #37/2012

  1. Klaus says:

    ist wirklich nicht zu erkennen,, dass man es als Unkraut definiert, also sieht Unkraut auch schön aus, ein gutes WE, KLaus

  2. die3kas says:

    Ich finde Disteln auch sehr fotogen. Hast du toll abgelichtet, richtige Herbstfarben

    Lieben Gruss und ein schönes Wochenende wünscht
    ?-lich kkk

  3. Diamantin says:

    Wirklich faszinierend, Moni.

    Lg Anett

  4. Jutta says:

    Liebe Moni,

    wie wir alle längst wissen, gibt es ja gar kein Unkraut. Jedes Kraut hat seine Berechtigung und wenn man genau hinschaut, sieht alles schön aus. Du hast die Distel toll in Szene gesetzt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

  5. Angie says:

    Huhu, Moni, danke für das Schicken der Sonnenstrahlen, tut gut *lach*! Disteln liebe ich, sie sehen immer schön aus und ich rupfe sie ganz bestimmt nicht. Tolles Foto!! Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende!
    Angie

    • admin says:

      Liebe Angie, wenn es nötig ist, schicke ich für einen rundum guten Sonntag nochmal ein paar Sonnenscheinchen ? Wir hier sollen nämlich ein wenig Sonne bekommen. Hoffen wir mal das Beste!

  6. Luise-Lotte says:

    Du hast Recht, es macht sich gut in dieser Pose auf deinem Bild, und warum auszupfen, du hast eh keine Chance, es kommt wieder….Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Luise-Lotte ?

    • admin says:

      Liebe Luise-Lotte, ich denke mal, man zupft unermüdlich aus, sonst würde das Unkraut die „Weltherrschaft“ übernehmen. ;-)

  7. Mathilda says:

    Jaaa, das sieht wirklich faszinierend aus, aber sie blühen auch noch.

    LG Mathilda ;-)

  8. Karin M. says:

    Immer wieder sehr fotogen, aber ansonsten….du hast in allen Punkten recht, aber faszinierend siehts aus…
    Liebe Grüße, Karin

  9. Huih, schon wieder fast Mitternacht.
    Wie heisst diese Pflanze? Wäre nie auf Unkraut gekommen. Dein Foto ist großartig, liebe Moni (???)
    vielen Dank für deinen Kommentar. (???)
    Tierisch liebe Grüße, liebe , und ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende, Wieczorama (???) | Mein Fotoblog

  10. werner says:

    Herbstlich schönes Unkraut
    Gruß
    Werner

  11. Arven says:

    Oh moni ich finde das ist tolles Unkraut, keine Frage! Und das schönste daran ist, Dinge zu fotografieren über die andere Menschen hinwegsteigen…

    • admin says:

      Liebe Arven, es ist doch gut, wenn wir Fotografen immer wieder zeigen, wie wunderschön die Welt (Natur/Umwelt) gerade im Kleinen ist. Schönheit offenbart sich sehr oft erst im Detail. Dir auch ein schönes Wochenende.

  12. Hanne Bente says:

    Hello Moni
    Beautiful picture you show.
    Nature is beautiful – in all seasons …… but beautiful in the fall, I thought.
    Wish you a good weekend :)
    Hugs Hanne Bente

  13. katerchen says:

    ein Wildkraut das sehr flugfähige Kinder hat..grins
    LG vom katerchen

  14. Elke says:

    Liebe Moni,
    so wie du dieses „Unkraut“ fotografiert hast, sieht es geradezu anrührend aus, finde ich. Ein wunderbares Foto.
    Liebe Grüße
    Elke