Montagsherz #54

Dieses Herz habe ich extra vom Bad Kreuznacher Jahrmarkt 2012 mitgebracht! :grinsgruen:
Vielleicht verscheucht dieser gruselige Kerl ja einen drohenden -viel zu frühen – Herbstbeginn!

Ein Projekt    von Frau Waldspecht

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

24 Responses to Montagsherz #54

  1. Bo says:

    Liebe Moni!
    hihihi – wer hat Angst vorm bösen Wolf und traut sich, ihm das Herz abzunehmen. Lach.
    Klasse gesehen.

    ?lich Bo

  2. tb says:

    uuuhhh , aber toll !

  3. Ui ui , der sieht ja nicht gerade einladend aus 😉
    Aber es ist doch ein herziger Kerl 🙂

  4. Birgitt says:

    …es macht ihn nicht freundlicher, liebe Moni,
    das Herz um seinen Hals…er schaut gruselig aus…da wäre ich wohol schnell und ohne Foto zu machen weiter gegangen…

    lieber Gruß von Birgitt

  5. minibar says:

    Grauslich schaut der Kerl ja aus, das ist wahr.
    Dass man ausgerechnet mit ihm Werbung macht, finde ich erstaunlich, lach.
    Aber egal, Herz ist Herz,
    ganz viele herzliche Grüße an dich ?
    Bärbel

  6. Mathilda says:

    Lecker Lebkuchenherz, da erschrekt mich auch der Teufel nicht…niemals 😉

    LG Mathilda ?

  7. Susanne says:

    Das Herz nehme ich mir gerne mit, doch den gruseligen Kerl, den würde ich stehen lassen 😉
    Super fotografiert.
    LG Susanne

  8. die3kas says:

    Zum Fürchten sieht er zumindest aus 😉

    Wenn der Herbst golden ist, stört er mich mich.
    Gibt es eigentlich auch einen goldenen Winter? *prust*

  9. Diamantin says:

    Na das ist ja mal Herzbeitrag 🙂 Super gesehen.

    Schöne Woche und Lg Anett

  10. elke says:

    Da bin ich ja sehr gespannt, ob dieser gruselige Kerl den nahenden Herbst

    verschieben kann…

    lg
    elke

  11. Sabine says:

    Sieht echt gefährlich aus.
    LG Sabine

  12. Samantha says:

    der sieht ja echt bedrohlich aus. aber das herz gefaellt mir. noch besser waere es wenn es ein lebkuchenherz waere…das haette ich naemlich nicht lang, denn ich haette es bestimmt schon aufgefuttert. diese lebkuchenherzen habe ich als ich bei euch drueben war, immer so geliebt…

    lg
    Sammy

  13. kalle says:

    Wow Moni,

    herzlich willkommen ist man bei diesem Kerl nur zum Fressen. Aber ein beeindruckendes Motiv für das Montagsherz,

    liebe Grüsse Kalle

  14. Hier hast du wieder ein tolles Motiv für dein Montagsprojekt gefunden, liebe Moni (???) Wie GEIL! Vielen Dank auch für deinen Kommentar. Bei uns steppt der Bär, nicht nur einer, aber diese hängen noch ganz ruhig, bis sie jmd. zum Leben erweckt. Also wenn man mitten in so einem Tourie-Gebiet wohnt oder als Journalist/Fotograf gezwungen ist, überall hin zu fahren dann ist es bedauernswert aber wenn man die Möglichkeit hat, sich zurück zu ziehen, ist es ok finde ich.
    Fühle dich ge?t und ein nettes Sandmännchen (???)
    Wieczorama (???) | Mein Fotoblog

    • admin says:

      Hallo Wieczorama, ich weiß, in Berlin gibt es auch viele ruhige Oasen, mit viel Grün, Seen, Natur zum Erholen und Entspannen. Schönen Dienstag ?

  15. Elke says:

    Himmel! Jetzt hast du mich aber erschreckt *g*. Ich will doch grad ins Bett gehn. Da krieg ich ja Albträume. Wenn’s bei euch sooo zugeht, dann überleg ich mir das gut mit Bad Kreuznach.
    Lieben Gruß und gute Nacht –
    Elke

    • admin says:

      Oh ja, liebe Elke, nicht nur Kur-und Badestadt, nein, auch Heimat für allerlei gruselige Monster!!! Nächste Woche gibt es dann ein (zum Ausgleich) ein kuscheliges „Gut’s Nächtle“-Herzerl ?

  16. Arven says:

    Der nette Herr mit den Fangzähnen hat ja doch ein Herz?! -lach-
    Man soll eben nie nach der Optik gehen!

    Bitte verzeih das ich jetzt erst komme liebe Moni aber durch den „Insekten“ Unfall meiner Tochter hat sich einiges verzögert.

    Ganz lieben Dienstgsgruss aus den Bergen!

  17. katerchen says:

    gruselig.. hoffe das Herz hatte keine Bange..

    LG vom katerchen

  18. Hanne Bente says:

    Hello Moni
    It’s thrill for all the money ….
    Wish you a good Tuesday 🙂
    Hugs Hanne Bente

  19. Huch da könnte man glatt das Grusseln bekommen..
    aber ein Herz hat er. Der Beweis ist sichtbar..*lächel

    Toll gesehen zum MontagHerz.

    Liebe Grüsse,Elke

  20. Tränenherz says:

    Ein Gruseltyp mit Herz, auch nicht schlecht, mal was ganz Anderes. LG Tränenherz

  21. regenrot says:

    Das Kerlchen gab’s bei unserem Stadtfest dieses Jahr auch, nur hat sich keiner getraut, ihm ein Herz zu verpassen. 😀

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.