cam underfoot 2012 #8

Hier genügt das „Schnäuzlein“ und jedem Oldtimer-Liebhaber ist klar,
was sich hier so stolz von der Seite präsentiert! 🙂
Ich bin sogar extra für Kerstin’s Projekt auf den historischen Pflastersteinen gelegen! :applaud:

 

Projekt von KERSTIN

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to cam underfoot 2012 #8

  1. Das hätte ich sehen wollen, wie du vor dem Porsche nicht nur auf die Knie, sondern sogar auf den Bauch gegangen bist. Porsche, der moderne Dalai Lama 😉

    • admin says:

      Liebe Clara, wenn ich auf/in die Knie gehe oder Anstrengenderes, dann nicht zum Beten, so etwas mache ich nur für ein Foto! Irgendwie haben Autos es geschafft, bis in die heutige Zeit ein Prestigeobjekt zu bleiben. Ganz erstaunlich! Für ein gutes Portraitfoto vom Dalai Lama würde ich allerdings auch ohne zu zögern „in die Knie“ gehen! 😉

  2. gislzitrone says:

    Ich mag schnelle Autos.Wünsche dir einen schönen Diestag Gruss Gislinde

  3. Georg says:

    Um diese Formensprache zu verstehen, muss man noch nicht einmal Oltimerfan sein. Ein Porsche bleibt zeitlos, egal wie alt er ist. 😉 Klasse Idee für ein Cam Underfoot!

    LG, Georg

  4. ute42 says:

    Schönes Auto 🙂 Klasse deine underfoot.

  5. Annchen says:

    ich muss echt davon weg, immer alles in „Augenhöhe“ zu fotografieren …
    schönes Gefährt!

    • admin says:

      Hallo Annchen, eine andere Perspektive eröffnet wirklich immer wieder neue Sichtweisen, auch und gerade auf Altbekanntes. Probier’s ruhig mal aus. Es lohnt sich!

  6. Mara says:

    Dein Einsatz hat sich gelohnt – tolles Cam underfoot Foto!
    LG Mara

  7. Elke says:

    Respekt für diesen Einsatz – wow! Ich mag Oldtimer, kenne mich aber trotzdem nicht gut mit Autos aus. Wird aber vermutlich ein Porsche sein.
    Liebe Grüße
    Elke

  8. Jutta says:

    Liebe Moni,

    also bei Autos bin ich eine absolute Niete. Selbst wenn ich sie ganz sehe, muss noch ein Schild dranhängen. Ein ganz tolles CU-Foto!

    Liebe Grüße
    Jutta

    • admin says:

      Liebe Jutta, die „alten“ Autos hatten ja noch ein eigenes „Gesicht“! Heute sehen die Autos doch alle gleich aus, alle durch den Windkanal geschleust, nichts eigenes mehr. Die neuen Modelle „erkenne“ ich auch nicht mehr. Ich finde das sehr, sehr schade.

  9. katerchen says:

    toll ,hätte auch gerne gesehen WIE das Bild in die Knipse kam..
    LG vonm katerchen

  10. ein schönes CU Bild, hätt auch gern gesehen, wie es entstanden ist 🙂
    LG Siglinde

  11. Wie echt auf dem Bauch gelegen ?..*schmunzel
    Schöne Aufnahme liebe Moni. Auto Kenner bin ich nicht
    aber anschaun tu ich sie mir gerne.

    Bisher hab ich immer nur auf dem Knie 😉

    Liebe Grüsse,Elke

    • admin says:

      Liebe Elke, mit dem Wunsch nach dem Bild (ich liege auf dem Bauch und fotografiere) stehst Du ja nicht alleine! 😉 Was ihr aber auch alles sehen wollt, neee aber auch!

  12. minibar says:

    Also, in die Knie gehen reicht doch wohl, lach.
    Wer legt sich denn auf den Bauch für so ein Bild, 🙂
    klasse, die Farbe gefällt mir ganz besonders.

  13. Arven says:

    Einsteigen und den Sommer geniessen… ein tolles Bild!!

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.