einfach tierisch 2012 # 7

Die Schmetterlinge oder Falter bilden mit mehr als 180.000 beschriebenen Arten in 127 Familien und 46 Überfamilien – nach den Käfern – die an Arten zweitreichste Insekten-Ordnung.

Jährlich werden etwa 700 Arten neu entdeckt.

Schmetterlinge sind auf allen Kontinenten, außer der Antarktis, verbreitet.

In Deutschland gibt es etwa 3.700 Arten. In Mitteleuropa sind sie mit etwa 4.000 Arten vertreten,
in Gesamteuropa mit über 10.600 Arten.

Ich gestehe, außer den wenigen klassisch-bekannten Schmetterlingen kenne ich die anderen nicht mit Namen. So zeige ich hier, beeindruckt von der Vielfalt und Farbenpracht, diese drei „namenlosen“ Schönheiten!

 

ein tierisches Projekt von BARBARA

Das Thema im Juli 2012 : Schmetterlinge

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to einfach tierisch 2012 # 7

  1. Klaus says:

    superschöne Bildrer von Schmetterlingen in prächtigen Farben, ich glaube , man kann die Farben gar nicht alle aufzählen, die man hier sieht, besten Gruß am Mittwoch, KLaus

  2. werner says:

    Grüß Dich Moni :)
    „Jährlich werden etwa 700 Arten neu entdeckt“ ? Das ist wohl die einzige Tierart die nicht vorm aussterben bedroht ist ?
    Hast schöne Exemplare erwischt, ich bin da bei fotografiern immer zu langsam ;)
    Lieben Gruß
    Werner

  3. Margarethe says:

    Diese drei Exemplare sind ja wunderschön. Und deine Aufnahmen so gestochen scharf und die Farben wie arrangiert. Wo hast du die denn gefunden? LG Margarethe

    • admin says:

      Liebe Margarethe, ich habe diese herrlichen Exemplare auf Gran Canaria gefunden. Liebe Grüße zurück.

  4. Mandy says:

    Das ist ja interessant zu lesen. Wahnsinn, welche Vielfalt es im Reich der kleinen Flatterfalter gibt. Ich sehe ihnen gerne zu, nur leider konnte ich bisher noch nie einen ablichten. Mal sehen, vielleicht gelingt es mir ja in diesem Sommer? Schön wäre es. Und dir sende ich liebe Grüße!

  5. Nicki says:

    Die Nummer eins ist mein Favorit – diese tollen Farben :) Sehr, sehr schön!

  6. ck says:

    Sie sind einfach nur schön anzusehen! Und im Frühjahr freut man sich immer wieder über die ersten Exemplare.
    LG, Christiane

  7. katerchen says:

    da hast Du ja ganz BESONDERE ausgewählt moni..
    bin schon immer froh wenn ich einen aus der Umgebung ablichten kann..
    die sind hier im Moment auch sehr knapp.??
    LG vom katerchen

    • admin says:

      Liebes Katerchen, bei uns ist es in diesem Jahr ein echt Schmetterlingsarmes!!! Außer Kohlweißlingen flattert kaum etwas. :(

  8. Hanne Bente says:

    Hallo liebe Moni. Schönes Bild, das Sie zeigen einige schöne Schmetterlinge. Acc. ein Sprichwort – funktioniert ein Schmetterling: Ein langes und glückliches Leben ….. Wir wünschen Ihnen einen guten und sonnigen Tag. Umarmungen Hanne Bente

  9. Hallo Moni,
    den letzten Schmetterling hast du toll erwischt. Der ist wirklich sehr schön aufgenommen worden.

  10. Gerd says:

    Top und wunderschöne Fotos. Ich hatte leider bisher noch kein Glück mit den Schmetterlingen, aber bei dem Wetter auch kein Wunder. ;-)

    LG Gerd

  11. Wunderschöne Geschöpfe sind das, deren Namen ich auch nicht kenne. :-)

  12. minibar says:

    Ich bin auch beeindruckt, einer in orange. So einen habe ich noch nie gesehen.
    Toll, liebe Moni!

  13. Mathilda says:

    Ganz wundervolle Flattertiere und sie leben leider nicht lange, aber immer wieder wird uns eine neue Genaration mit ihren Farben erfreuen.

    LG Mathilda

    • admin says:

      Liebe Mathilda, wir müssen immer daran denken, es kann nur schöne Schmetterlinge geben, wenn es auch gaanz viele Raupen gibt! ;-)

  14. Elke says:

    Drei sehr schöne Schmetterlinge, aber nicht aus dem eigenen Garten, vermute ich mal. Die sehen sehr exotisch aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    • admin says:

      Nix eigener Garten, liebe Elke. Ich habe immer das Gefühl, wenn ich (mit Kamera) komme, verstecken sich alle Schmetterlinge. Solche Fotos gelingen mir nur, wenn wir uns beide in einem Raum befinden. :-)

  15. Amanda says:

    Hallo Moni!
    Nun hast bei mir im Blog schon so viele liebe Kommentare hinterlassen. Endlich habe ich jetzt auch mal die Zeit gefunden mich auf Deinem Blog umzuschauen. Deine Fotos gefallen mir sehr. Vor allem die Schmetterlinge haben es mir angetan!

    Ja, die 40 g Kakaopulver machen sicherlich nicht dick, aber die Kohlenhydrate (Mehl, Zucker) sind die wahren Dickmacher…. leider… denn ich esse sie nur allzu gerne. :)

    Liebe Grüße,
    Amanda

    • admin says:

      Liebe Amanda, wenn man diese kleinen Verführer „anstatt“ isst, geht’s doch noch, gell! Manchmal braucht man eben etwas Gutes ?

  16. Sandra says:

    Holla Moni,

    da hast Du aber viele Fotos von den Schönheiten gemacht.

    Liebe Grüße

  17. Jutta says:

    Liebe Moni,

    da hast Du Dir aber ein paar wirkliche Prachtexemplare herausgesucht. Der orangefarbene gefällt mir ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Jutta