20 Responses to wordless wednesday # 44

  1. Jutta says:

    Liebe Moni,

    ein tolles Foto. Irgendwie sieht es auch so aus, als ob das Pferd was sagen wollte. Vielleicht, dass auch Menschen manchmal Scheuklappen aufhaben.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. die3kas says:

    @Jutta, guter Kommentar 😉

    Liebe Moni,
    vll. mag das Pferd nicht „im Dunklen“ futtern?
    Es soll den Menschen ja auch nicht wirklich schmecken, wenn man nicht weiss was man isst.

    Ich hab das mal getestet.
    Augen verbunden und mein Bruder hat mich gefüttert…
    Ich wusste nicht was ich esse.
    Mit Augen auf war es dann lecker… komisch gelle?
    Es gibt ja auch diese Dunkel Restaurants… ich komme jetzt nicht drauf wie die heissen…
    Ob das wirklich was ist wage ich zu bezweifeln, ausser vll. ein grosser Jux.
    Ich würde auch nicht in den Black-Stores einkaufen… *ggg*

    Zurück zum Pferd…
    Schön ist es und es hätte sicher gerne einen Apfel 😉

    Liebe Grüsse ?
    kkk

    • admin says:

      @kkk: Ich denke mal, dass ist für das Pferd eher so, wie wenn wir mit einer dunklen Sonnenbrille essen gehen, denn diese Augentücher waren so ähnlich wie Fliegengitter und genau gegen die sollen diese „Scheuklappen“ ja auch helfen.
      Was die Leute daran finden, im stockfinsteren zu essen, bleibt mir ein Rätsel. Ich sehr sehr gern ganz genau, was ich esse. 😉

  3. Mathilda says:

    Dieses Foto ist schon ganz einmalig, aber warum es etwas auf die Augen bekommen hat….keine Ahnung.

    LG Mathilda

  4. Gislinde says:

    Tolles Bild Wünsche dir einen schönen Abend fahren Morgen wieder nach Köln da komme ich wieder besser ins Internet ist hier an der Ahr ist das schlimm.Gruss Gislinde

  5. minibar says:

    Ein trauriges Bild. Das Pferd darf nicht gucken. Sowas finde ich nicht schön.
    Ok, ich kenne mich mit Pferden nicht aus. Aber muss denn sowas sein?
    Mir wäre vermutlich der Apptit vergangen, doch dem Pferd scheint es zu schmecken.

    • admin says:

      Liebe Babsi,
      dem Pferd geht es wirklich toll, supergut, denn diese (engmaschigen und durchsichtigen) Augenklappen schützen das Tier vor den Fliegen!
      Wir vermissen natürlich den herrlichen Blick in die Pferdeaugen, aber wenn es für das Pferd besser ist….

  6. Birgitt says:

    …ist das heute wieder ein Fraß, den mag ich mir gar nicht anschauen…

    toller Schnappschuss, liebe Moni,
    obs dem Pferd gefällt weiß ich nicht, aber ich gehe davon aus, dass es ihm gut tut…

    lieber Gruß von Birgitt

  7. katerchen says:

    habe auch überlegt WOZU das gut ist?? das Bild ist klasse..
    LG vom katerchen

  8. Soni says:

    Das ist wirklich ein seltsamer Mückenschutz, da hab ich schon Schönere gesehen. Aber gut, das Pferd wird wenigstens nicht geplagt, auch wenn es komisch aussieht.

    LG Soni

    • admin says:

      Liebe Soni,
      vielleicht würde den Pferden ja ein Modell Sonnen/Fliegenschutz á la Karl Lagerfeld besser gefallen. Aber sie werden ja nicht gefragt 🙁

  9. Katinka says:

    Zuerst habe ich auch gedacht – das arme Pferd.
    Aber Du schreibst ja, dass diese „Haube“ gut ist, also ist alles gut 🙂

  10. gislzitrone says:

    Tolle Fotos wunderschön Hab noch einen schönen Tag Gruss Gislinde

  11. sind das scheuklappen? 🙂

    • admin says:

      Liebe Tina, das sind eher Fliegenschutznetze! Sie erfüllen den gleichen Zweck, nämlich das Tier zu beruhigen, zu besänftigen, damit es nicht verrückt wird, von den ständig umher schwirrenden Fliegen.

    • admin says:

      Liebe Tina,
      das ist eher Fliegenschutznetze, damit die Tiere sich bei den Fliegenschwärmen nicht tot ärgern!

    • admin says:

      Liebe Tina,
      das sind eher Fliegenschutznetze, damit die Tiere sich bei den Fliegenschwärmen nicht tot ärgern!

  12. Micha S. says:

    Super WW-Bild, da steckt eine Message drin 🙂

  13. minibar says:

    Aaaaach sooooo ist das. Ok, nun verstehe ich.
    Ganz herzlichen Dank ?

  14. Verena says:

    Liebe Moni, dass ist ein wirklich tolles Foto!
    Liebe Grüße und lass´es Dir gut gehen,

    Verena 🙂

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.