Faszinierend natürlich # 19/2012

von ANNIKA

Zauberhafte Knospen des Perlmuttstrauchs, die sich aus silbrigen Büscheln heraus entfalten…

…und Azaleen Rhododendron, der sich jetzt hoffentlich nicht einen Kälteschock holt,
bei den zur Zeit herrschenden Eisheiligen. :giveheart:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

17 Antworten zu Faszinierend natürlich # 19/2012

  1. werner sagt:

    Schöne Nahaufnahmen ! Sieht beim obigen Bild ja richtig borstig aus 😉
    Lieben Gruß am Montag
    Werner

  2. Gislinde sagt:

    Wünsche dir einen guten Morgen sehr schöne Aufnahmen und leuchtende Farben Wünsche dir einen guten Wochenstart Grüsse Herzlich Gislinde.

  3. Mara sagt:

    Sehr schöne Aufnahmen.
    LG Mara

  4. Soni sagt:

    Wunderschöne Knospen, zum Glück ist es ja nicht noch so extrem kalt geworden, dass alles erfroren ist und nun dürfte auch kein Frost mehr kommen.

    LG Soni

    • admin sagt:

      Liebe Soni, bei uns hatte es heute in der Früh gerade mal 2° Grad, Gottseidank Plus! Es sind eh schon die wunderschönen Magnolien bei uns fast alle erfroren und verregnet.

  5. Mathilda sagt:

    Kalt ist es allemal, aber deine Blüten sind sehr schön.
    Letztere ist eine Rhododendronblüte.

    LG Mathilda

    • admin sagt:

      Danke,liebe Mathilda ? immer wieder verirre ich mich im Dschungel der Blumennamen 😉 Habe jetzt aber alles sofort korrigiert, damit niemand sich „falsches“ Wissen aneignet!

  6. DonPaolo sagt:

    Wunderschönes Makro mit tollem grün!

    LG Paul

  7. Pinseljulie sagt:

    Ist das ein zartes Kerlchen!

  8. Karin M. sagt:

    Zwei klasse Macros…..jetzt ist Rhododendronzeit…
    Liebe Grüße, Karin

  9. minibar sagt:

    Oh, ich drück die Daumen, dass es nicht sooo kalt wird.
    Bei uns blühen die Rhododendren in voller Pracht.

  10. katerchen sagt:

    Frost nicht,aber kalt..das sind Deine Blümchen eine EXTRA Augenweide
    LG vom katerchen aus dem Regen

  11. Ruthie sagt:

    … aber da die Azaleen zu den Rhododendren gehören, ist es nicht so schlimm 😉 Und was ist das Obere? Kann ich nicht erkennen.

    • admin sagt:

      Liebe Ruthie, ich weiß (natürlich) leider auch nicht, was da so schön aufblüht. Werde aber jetzt mal versuchen, genau diesen Baum wieder zu finden. 😉

  12. Ruthie sagt:

    Ach so: Baum bzw. Strauch! Dann weiß ich es – Kolkwitzie. Stimmt’s? http://de.wikipedia.org/wiki/Kolkwitzie

  13. Ruthie sagt:

    😀 Ich habe sie im Garten und kann mir „so Kram“ einfach gut merken. Ich hab sie nur nicht gleich erkannt, weil ich auf „Blümchen“ fixiert war 😉