Rundherum # 3

von PALEICA

Das Thema für den Monat März lautet “Leben

Ein kleiner Garten im Frühling und ich durfte mich mitten hineinstellenknien und sah rundherum LEBEN:

Jedes Jahr auf’s neue erwacht die Natur zu neuem LEBEN! :heartgift:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

23 Responses to Rundherum # 3

  1. Nicki says:

    Sehr schöne Umsetzung… Unglaublich, wie viel Frühling bei euch schon zu sehen ist.

    Ich habe leider noch keine so richtige Idee… Aber das kommt sicher noch, ist ja noch etwas Zeit 🙂

  2. Brigitte says:

    Hach, das ist richtiges Frühlingsleben, tut gut. Mir fehlt dazu noch die Zusammenstellung, denn hier tut sich lebensmäßig noch nicht viel, außer Nieselregen und Nebel. Ich hoffe auf das WoE.
    Tschüssi Brigitter

  3. Mathilda says:

    Ganz wundervoll, so sieht der Frühling und das neue Leben aus.
    Aber Vergißmeinnicht und Tulpen blühen bei uns noch gar nicht.

    LG Mathilda ?

  4. Diamantin says:

    Das sieht richtig toll nach Frühling aus. So schön.

    Lg Anett

  5. die3kas says:

    Da geht einem doch das Herz auf, schön gestaltet und so frisch alles.

    Lieben Gruss ?
    kkk

  6. SichtBar says:

    Hallo liebe Moni,
    jaaa, der Frühling explopdiert aus allen Ecken! Endlich….
    Liebe Grüße,
    Pia

  7. Alice says:

    Und überall ist ja Leben. Selbst im Winter. Und Samen können Jahrzehnte im Eis oder in der Wüste auf Erweckung schlummern.
    Ein schönes Thema mit den passenden Fotos dazu.

    glG ?

  8. Düsselblume says:

    oh, wie schön. Wundervolle Farben. Ganz toll.

    LG sendet Anke

  9. elke says:

    Hallo liebe Moni,
    wunderbare Aufnahmen und endlich wirds Frühling – zumindest bei euch schon einmal, bei uns im Sauerland dauerts immer etwas länger, aber das wird schon!

    lg
    elke

  10. Wieczorama says:

    Gafällt mir sehr! Besser hättest du den Begriff Leben gar nicht bildlich ausdrücken können.
    ?
    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. Das Programm Picnic macht jetzt die Tage sein Angebot dicht. Aber die Vignette kannst du sicher mit verschiedensten Progs erstellen.
    ?
    Eine gute Nacht wünsche ich dir,
    LG
    Wieczorama =^.^=

  11. Katinka says:

    Sehr schön umgesetzt, liebe Moni.
    Ja, jetzt erwacht wieder alles zum Leben! 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

  12. Soni says:

    Tolle Fotos hast Du zum Projekt gemacht, keine Jahreszeit zeigt Leben so deutlich wie das Frühjahr, wenn die Natur erwacht.

    LG Soni

  13. katerchen says:

    das pralle Leben..schöne Bilder die das Herz erfreuen
    LG vom katerchen

  14. carry007 says:

    hallo liebe moni,da hat man doch gleich gute laune bei dieser blütenpracht 😆
    ich liebe diese jahreszeit wo alles der sonne entgegen sprießt 😆
    tolle frühlingsfotos hast du da gemacht 😆
    liebe grüsse karin?

  15. Georg says:

    Hallo Moni, das ist ein wahrhaft schöner Rundumblick. Davon können wir doch im Moment gar nicht genug bekommen. Insgesamt blüht ja zur Zeit noch wenig, aber dafür können wir uns über jede einzelne Blüte noch freuen. Schön, dass wir das noch können.

    LG, Georg

  16. Arti says:

    Oh, was bei euch so alles schon neugierig die Blüten öffnet. Bellis sieht man bei uns nur vorgetrieben in den Gärtnereien, von den Tulpen nur die Blätter und die kleinen Vergiss-mein-nicht sind noch gar nicht zu sehen. Aber in den nächsten Tagen, wenn die Sonne weiter so scheint, wird sich das sicher ändern.

    LG Arti

    • admin says:

      Liebe Arti, ich vermute mal, dass diese Frühblüher auch „vorgezogen“ sind. Habe selbst ein paar Tulpen im Topf, die sind überhaupt noch nicht neugierig!!!

  17. Huhu Moni,
    wow, wie weit bei Dir der Frühling schon ist!!!
    Sehr schöne Fotos zeigst Du uns da!
    Ich muss mir erst noch überlegen, was ich mache!
    LG
    little.point Claudia

  18. Paleica says:

    soviel leben kommt schon aus dem noch kalten boden (: das ist ja fein. da kann der ‚richtige‘ frühling nicht mehr weit sein, im kalender ist er ja nun auch schon da (:

  19. Christine says:

    So einen schönen Garten hätte ich auch gerne 🙂
    LG Christine

    • admin says:

      Liebe Christine, ich freue mich immer wieder sehr, wenn ich so schöne Fleckchen entdecke, denn ich habe ja auch keinen Garten, wildere also ungeniert in fremden herum und fühle mich beschenkt und glücklich. ?

  20. Christina says:

    Sehr schöne und vor allem farbenfrohe Frühlingsblumen hast du da festgehalten.
    Da möchte ich mich doch gerne an so einem sonnigen Frühlingstag bei euch in den Garten legen (muss nicht gleich in die Blümchen sein ;)).

    VG Christina

    • admin says:

      Hallo Christina, Danke für Deinen Besuch bei mir.? Es gibt wirklich kaum etwas Schöneres, als sich bei dem herlichen Frühlingswetter draußen auf eine Bank oder ähnlich hinzusetzen und die „schwer arbeitende“ Natur beim Start in die neue Saison zu beobachten. Schönen Tag noch!

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.