Besuch am Sonntag

Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt.
Robert Frost

Immer noch blühende Geranien verlocken die Marienkäfer,
schnell noch einen Besuch zu machen, an diesem außergewöhnlich milden,
sonnigen Novembersonntag! :mrgreen:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Besuch am Sonntag

  1. Elke says:

    Was jetzt noch blüht, das hält lange. Die Temperaturen sind dafür ideal.
    Lieben Gruß
    Elke

    • admin says:

      Liebe Elke, nicht nur die Geranien, auch die Chrysanthemen blühen noch munter weiter. Das finde ich wirklich toll! Lieben Gruß zurück :)

  2. Elvira says:

    Die Gepunkteten „stürmen“ hier in Berlin gerade die Wohnungen. Es sind aber nicht die schon ziemlich dezimierten einheimischen Käfer, sondern die etwas größeren asiatischen (so wie der auf deinem Foto).

    • admin says:

      Liebe Elvira, die meisten sind tatsächlich die asiatischen Marienkäfer. Aber es gab wirklich noch nie so viele und dann noch im November!

  3. ute42 says:

    Bitte noch ein paar weitere Tage Sonne und Wärme :-) Ich genieße diesen herrlichen November. Jeder Sonnentag bringt uns schneller über den normalerweise so trüben und traurigen Monat.

  4. Marianne says:

    Wundervollen Besuch hast du bekommen, vielleicht sitzen noch ein paar mehr…irgendwo, gibt nämlich momentan eine Marienkäferinvasion.
    Diese Sorte bevorzugt aber den geschützen Balkon oder die warme Wohnung….die sind halt wärmebdürftig.

    GLG Marianne ?

    • admin says:

      Liebe Marianne, Du hast völlig recht! Noch nie habe ich so viele Marienkäfer gesehen, so spät im Jahr!!! Lieben Gruß zurück :)

  5. Kerstin says:

    Unglaublich für November ;-) aber schön!

    LG und schönen Sonntagabend, Kerstin

  6. Lightbrush says:

    Ist schon verrückt. Vor einer guten Woche habe ich noch auf Mallorca geschwitzt und heute konnte ich zu Hause an einem Sonntag im November noch in der Sonne auf dem Balkon sitzen. So könnte das Wetter von mir aus bis März bleiben und dann langsam besser werden :o)
    Dein Käferchen lässt vergessen, dass der lange, trübe Winter vor der Tür steht. Hast ihn gut getroffen, den kleinen Kerl.

  7. Gislinde says:

    Schöne Blühten derWetter kann so noch was bleiben.Wünsche einen guten Wochenstart Gruss Gislinde

  8. kkk says:

    Ich lasse meine Geranien immer recht lange stehen, oft mal nehme ich sie erst zu Advent heraus, zumindest wenn die noch viele Blüten haben.
    Dieses Jahr haben sie noch Blüten aber auch schon viel braunes.
    Doch Marienkäfer oder wie wir immer sagen Junikäfer kann ich keine mehr entdecken.
    Ich denke mal die Geranien haben dieses Jahr entweder zu viel oder zu wenig Wasser bekommen…
    Ich werde sie wohl die Woche entsorgen.

    Dir wünsche ich eine gute Woche,
    lieben Gruss, kkk

    • admin says:

      @kkk: Dieses Jahr möchte ich mal versuchen, die kräftigsten Exemplare zu überwintern. Vielleicht klappt es ja. :) Also werde ich sie erst reinholen, wenn Frost naht! Aber das kann diesmal offensichtlich wirklich etwas dauern. Vorerst soll das Wetter ja so noveberuntypisch bleiben.

  9. katerchen says:

    hier im Norden fehlt leider die Sonne..aber es ist trocken..

    einen LG vom katerchen zum Wochenstart

  10. Soni says:

    Es ist ein traumhafter November, einerseits sieht man noch herrliche Blüten, andererseits die bunten Bäume. Und selbst Glückskäferen sind noch unterwegs, so schön.

    LG Soni