Tick-Tack # 23

Frau Waldspecht hat pünktlich zum Frühjahrsbeginn ein neues Projekt gestartet.
Der Tag hat 24 Stunden und genau 24 Wochen lang möchte sie von uns
einmal in der Woche eine Uhr sehen.

Oh mein Gott, wo ist die Zeit geblieben? :shocked:

Das ist ja schon die 23.Uhr:

Das ist die letzte Haushalts-Uhren-Errungenschaft: Eine neue Badezimmeruhr.
Sie duldet keine Verspätungen. Sie zeigt knallhart die per Funk empfangene Zeit und sogar die Temperatur an (hier gerade nach dem Duschen :mrgreen: ).

Jetzt gibt es keine Trödelei mehr bei der morgendlichen Aufhübschung!
Bisher konnte ich mich immer ein wenig beruhigen und sagen „Es ist ungefähr….“. Das ist nun vorbei. Jetzt schlagen Stunde, Minute und Sekunde „Radio controlled“ unerbittlich zu und rufen beständig „Es ist später als du denkst“!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

11 Antworten zu Tick-Tack # 23

  1. minibar sagt:

    Na also, es geht doch.
    Wir haben schon lange eine Uhr im Bad, auch Funky…
    Also kein Umstellen aus der Küche ins Bad und umgekehrt 😆

  2. Blinkfeuer sagt:

    Aber der Funk frisst ja den Vorteil, den man sich in der Frühe verschaffen kann, indem man die Uhren 5min vorstellt und so ein Polster auf dem Weg zum Bus hat.

    • admin sagt:

      @Blinkfeuer: Man muss ja nicht NUR Funkuhren haben. Ich mag es auch, wenn die Uhr ein wenig vorgeht, dann ist meine Chance größer, doch pünktlich zu kommen!:) Schönen Sonntag

  3. Elke sagt:

    O nein, so ein Despot! Würde ich sofort wieder abschaffen und mir ’ne Sanduhr ins Badezimmer stellen 😉
    Lieben Gruß
    Elke

  4. Moni sagt:

    Ja, wir haben auch fast alle Uhren auf Funk umgestellt. Ist praktisch.

    LG
    Moni

  5. coolpic sagt:

    hö hö ich hab auch schon seit Jahren eine Uhr (Funk) im Bad hängen
    und weiss nun immer, wie lange die Restaurationsarbeiten dauern
    Man sagt ja mit zunehmendem Alter immer länger…
    Kann ich nicht bestätigen *lol*

    Lieben Gruss CP ?

  6. Vivi sagt:

    nett die Funkuhr. Und gut, dass sie auch funktioniert. Bei meinem Wecker neben dem Bett, da wird auch die Temperatur angezeigt, aber zu dieser Jahreszeit geht sie nie unter 30 Grad

    • admin sagt:

      @Vivi: Du Glückliche!!! Solche Temperaturen haben wir hier in diesem Sommer noch nicht erreicht. Ich glaube, ich muss einen Umzug planen!:)