my cam underfoot -Nr.1

So wie viele Andere möchte auch ich dieses Fotoprojekt nicht aufgeben, denn es liegt ein ganz besonderer Reiz darin, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.  Deshalb starte ich jetzt neu mit meinem Bild Nr. 1:

Das nenne ich einen geglückten Ausbruch!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

14 Antworten zu my cam underfoot -Nr.1

  1. coolpic sagt:

    Sehr gelungen, der Ausbruch wie die Ausnahme 😉

    Liebe Grüsse ?

    • admin sagt:

      @coolpic: Du meinst doch sicher „Aufnahme“, denn eine Ausnahme sind diese Ausbrecher heutzutage wirklich nicht mehr, gell! Schönen Dienstag!

  2. ULLRICH sagt:

    Ahhhhhhhhhhhh…….sogenannte „Gitterbäumchen“ 🙂

  3. Brigitte sagt:

    Ja, ich liebe dies Perspektive auch und mache deshalb auch weiter. Muss ja auch nicht immer jeder beitrag den namen „Projekt“ tragen.
    Und deine gesiebteb Bäumchen sind auch klasse.
    Tschüssi Brigitte

    • admin sagt:

      @Brigitte: Genau wie es unsere Politiker fordern: „Auf freiwilliger Basis“ 🙂 und nur, weil es Freude macht!Schönen Dienstag!

  4. ute42 sagt:

    Schön, wie die Natur sich durchsetzt. 🙂

  5. Katinka sagt:

    Ein wirklich positiver Ausbruch, gefällt mir 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

  6. Brigitte sagt:

    Oh Gott, ich war wohl heute Morgen noch nicht ganz bei Sinnen. Köntest du bitte die 1000 Rechtschreibfehler aus meinem Kommentar entfernen?
    Danke
    Brigitte

    • admin sagt:

      @Brigitte: neee Du, die bleiben, denn das war der erste Lacher des Tages!:) Ich bin also nicht alleine morgens sooooo…. Lieben Gruß

  7. Marianne sagt:

    Wahhh, das glückt denen immer, wenn nichts wächst, die Wildkraäuter wachsen immer.
    Sieht bei uns auch so aus *g*.

    GLG marianne ?

    • admin sagt:

      @Marianne: Sind ja auch die „wilden Kerle“ der Natur :)) Keine Regeln, keine Ge-und/oder Verbote! Schön gekühlten Tag heute, liebe Marianne ?

  8. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    toll, dass auch Du weiter machst. Dein Bild ist echt super. Manche Pflanzen kennen ja nichts, die wachsen überall. Starke Gene setzen sich eben überall durch.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. Kerstin sagt:

    Klasse gesehen 🙂 …und super, dass du auch weitermachst 🙂

    LG, KErstin