cam underfoot #19


Erschöpft sitzt dieser kleine Falter auf dem Boden…


…er geniesst die wärmenden Sonnenstrahlen, um seine Flügel zu trocknen.


Vorsichtig bewegt er seine Flügel. Die Sonne hat geholfen und eilig flatterte er davon. :winke:

Für all die kleinen, feinen Details bitte die Bilder anklicken,
dann gibt es diesen (eher unscheinbaren) Falter in XXL.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

19 Antworten zu cam underfoot #19

  1. Diamantin sagt:

    Den hast Du toll fotografiert. Schade, dass es den Blog von Faru Kunterbunt nicht mehr gibt.

    ?..(¯`°v°´¯)Ich wünsche Dir einen wunder-
    …..(_.^._)…schönen Montag und eine
    ?…………..(¯`°v°´¯)tolle neue Woche!!!
    ……….?……(_.^._)Viele Grüße von mir.

    • admin sagt:

      @Diamantin: Das Projekt macht mir auch sehr viel Freude, Durch Änderung der Perspektive kann man eben manches ganz anders und oftmals neu sehen! Frau Kunterbunt nennt sich jetzt „Frau Ungeduld“ und ist wieder da!:) Lieben Gruß

  2. very nice liebe Moni 😉

    Liebgrüß die Ungeduldige

  3. Lightbrush sagt:

    So aus der Nähe ist er gar nicht mehr so unscheinbar :o)
    Hast Du schön „eingefangen“ und dazu noch die kleine Geschichte – Schön!
    Mein Favorit ist das erste Bild, auf dem er (oder sie?) in der Steinlandschaft sitzt. Schöne Aufnahmen.

  4. Marianne sagt:

    Den hast du aber ganz toll erwischt und dass er so lange stillgehalten hat…ich hab da fast nie Glück.

    Herzlichst ? Marianne

  5. Rolf sagt:

    Hallo Moni,
    wunderschön hast Du diesen Schmetterling erwischt, es ist ein C-Falter (weil er dieses weiße C auf der Flügelaußenseite hat). Richtig schön sind die Flügelinnenseiten die er leider nicht so gerne öffnet.
    (http://www.schmetterling-raupe.de/art/c-album.htm)
    Liebe Grüße
    Rolf

    • admin sagt:

      @Rolf: Danke für’s Info: So schön schaut er aus, wenn er die Flügel ganz ausgebreitet hat, toll!!! Das ist überhaupt eine sehr informative Seite. Danke für den Tipp.

  6. elke sagt:

    Klasse fotografiert – leider hat das bei mir noch nie geklappt einen Schmetterling zu fotografieren, die waren immer zu schnell für mich…

    Liebe Grüße
    elke

    • admin sagt:

      @Elke: Bei mir fliegen die meisten und schönsten Exemplare schon weg, wenn ich nur daran denke, sie zu fotografieren!!!Lieben Gruß

  7. Susanne sagt:

    Super getroffen und in XXL sieht man dann erst die wahre Schönheit. Warum nur gelingt es mir nie, einen Schmetterling so nah zu fotografieren?

    LG und einen guten Wochenstart
    Susanne

    • admin sagt:

      @Susanne: Das ist der Glücksfall unter vielen Fotos, bei denen ich sagen konnte“Da WAR gerade eben noch der Schmetterling“ , aber manchmal hat man auch Glück!:)

  8. knutselzwerg sagt:

    Tolle Bilder von einem der wundervollsten Geschöpfe die ich bisher gesehen habe!
    Lg Knutselzwerg

  9. aNette sagt:

    Alles schöne Fotos eines filigranen Schmetterlings. Allerdings kommt er auf dem 3. Foto am besten zur Geltung mit der feinen Unschärfe. Dir eine schöne Woche, lg aNette

  10. katerchen sagt:

    ist sicher ein CFalter..so wie die Flügel geformt sind..
    tolle Bilder..
    LG vom katerchen

  11. Brigitte sagt:

    Der hat dir aber eine gute vorstellung gegeben, dass du ihn gleich mehrmals ablichten konntest. Ich habe auch schon häufig Schmetterlinge auf wärmenden Steinen gesehen, bis ich aber in der Position war, war er meist weg :-(.
    Tschüssi Brigitte

  12. Moni sagt:

    Huhu Moni

    Sehr schön getroffen den Schmetterling.

    Liebe Grüße

  13. Wunderbar eingefangen liebe Moni.

    Schmetterling sind ja nicht leicht festzuhalten..
    Oft klappt es nicht sie in der Natur einzufangen..
    da klappts schon eher in einem Schmetterlinghaus.

    Schmetterling und Cam Underfoot = herrlich.

    Herzliche Grüsse
    Elke