Hallo Frühling 2011


Im Frühling findet sich der Schwan besonders attraktiv! :mrgreen:


Noch wird die wunderschöne Laterne nicht vom frischen Grün verdeckt! :winke:


Leider weiß ich nicht, wie diese süßen, roten Puschel heißen. Aber schön sind sie!!


Überall blühen jetzt die Narzissen! :lachen:


Und die Magnolienblüten öffnen sich jeden Sonnentag ein wenig mehr! :flowergirl:


Herr und Frau Schwan präsentieren sich als Paar! :love:

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.
(Theodor Fontane)

Tagged , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

14 Antworten zu Hallo Frühling 2011

  1. Elke sagt:

    Schöne Bilder! Die roten Puschel sind Bellis = Gänseblümchen.
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Marianne sagt:

    Der Schwan sieht wirklich wundervoll aus, sind wir nicht alle Schwäne im Frühling *g*
    Hübsche Bellis, das sieht alles nach Frühling aus und heute scheint wieder die Sonne….einfach herrlich.

    GLG Marianne ? ?

    • admin sagt:

      @Marianne: Heißen die „roten“ Belli??? Auch bei uns ist es heute wunderschön und ich habe (schon wieder) Fotos gemacht 🙂 Lieben Gruss? ? ?

  3. Danke liebe Moni für diesen wunderschönen
    Frühlings Willkommen Gruss.
    Ich kann dir nicht sagen welches Foto mir am besten
    gefällt, denn sie sind alle sehr sehr schön.

    Herzliche ? Grüsse
    Elke

    • admin sagt:

      @Elke: Aber gerne, ich freue mich, wenn ich mein persönliches Frühlingsglückgefühl mit anderen teilen darf ? ? ?

  4. coolpic sagt:

    Oh wie lieb … Du bringst uns den Frühling direkt ins Haus, danke schön !

    • admin sagt:

      @coolpic: Aber gerne doch! Schlielich müssen wir ja auch alle noch „nebenbei“ arbeiten, da kann man nicht immer draußen herumlaufen, gell 🙂

  5. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    wunderschön sind Deine Frühlingsimpressionen. Man findet so herrliche Sachen, wenn man die Augen aufmacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • admin sagt:

      @Jutta: Da hast Du wirklich recht. Gerade die kleinen Dinge, die Alltäglichen, die „Unscheinbaren“ bemerkt man nur, wenn man genau hinsieht 🙂

  6. Lucie sagt:

    Ach Moni, da hast du wirklich ein paar ganz tolle Fotos vom Frühling gezeigt!

    Das Laternenbild gefällt mir sehr gut! Die roten Blümchen sind Bellis!

    Liebe Grüße 🙂

    • admin sagt:

      Lucie: Ich mag diese alten Laternen viel lieber als die modernen Leuchten, deshalb muss ich sie auch sehr oft fotografieren 🙂 Danke für die Namensgebung. Jetzt muss ich mir’s nur noch merken 🙂

  7. minibar sagt:

    Das erste Foto ist der Hit!
    Ich nenne sie Tausendschön.
    Ach, die Laterne erleuchtet an Sommerabenden doe Bäume von innen, das musst du dann mal knipsen, sieht gewiß großartig aus

    • admin sagt:

      @monibares: Super Idee, das werde ich ganz bestimmt machen. Und das wird dann wahnsinnig romantisch aussehen, gell 🙂

  8. Brigitte sagt:

    Och was für herrliche Frühlingsbilder. So weit ist die Natur bei uns noch nicht. gerade mal die Krokusse blühen und die Märzenbecher. Sogar die Forsythie ist noch zu. Aber ich liefer dann halt nach, wenns bei euch schon verblüht ist :-).
    Tschüssi Brigitte