Tierisches Alphabet „M“

Clara hat zu einem reizvollen Projekt aufgerufen:

Zu jedem Buchstaben des Alphabets (außer X und Y) ein Foto.

Inzwischen sind wir schon beim 13.Buchstaben angelangt
und gefordert ist das “M”!

Ich möchte dazu passend meine reizenden (ja,sicher,sind etwas kitschig und Staubfänger sind sie eh und absolut überflüssiger Nippes….aber so niedlich und schön anzusehen, so ermunternd in ihrem frisch-fröhlich leuchtenden Rot) „Miniatur-Eichhörnchen“ :

Sie sind absolut einzigartig, von Hand geblasen und gesehen habe ich sie anlässlich einer Kakteenschau, in der neben großen und kleinen Miniatur-Kakteen auch Kunsthandwerkliches  angeboten wurden. Ich habe allerdings dem Kaufreiz widerstanden und mich mit diesem Foto begnügt!

Tagged , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

5 Antworten zu Tierisches Alphabet „M“

  1. Jutta sagt:

    Hihi, liebe Moni,

    die Idee finde ich ja auch super. Habe von der Sorte Tiere noch Giraffen und Elefanten.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Marianne sagt:

    Die sehen aber richtig schick aus.
    Farblich, sowie auch von der Gestaltung und der Mame…mal wieder sehr passend *g*

    GLG Marianne ?

  3. coolpic sagt:

    Sind die süss…

    LG CoolPic ?

  4. minibar sagt:

    Och, die sind ja goldig.

  5. Monilisigudi sagt:

    Die gefallen mir sehr gut. Sind die aus Merano-Glas? Dann würde das M ja doppelt passen: Miniatur-Meranoglas-Eichhörnchen. 😉
    Liebe Grüße, Gudi