Weltausstellung 2010 in Shanghai

Wer bis jetzt noch keine festen Urlaubspläne geschmiedet hat und über das unbedingt notwendige Taschengeld verfügt, für den hätte ich einen absolut einmaligen Reisevorschlag:

Die Weltausstellung 2010 Shanghai in China

Die universelle Weltausstellung EXPO 2010 wird
vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010 auf einer Fläche
von 5,28 Quadratkilometern zu beiden Seiten    des
Huangpu-Flusses in der Millionen-Metropole
Shanghai stattfinden.

Nach Japan (EXPO 2005 Aichi) ist China das zweite Land in Asien, das eine moderne Weltausstellung im 21. Jahrhundert ausrichtet.

Skyline des modernen Shanghai

Entsprechend ihrer Größe und ihrem Selbstverständnis erwartet die Volksrepublik China die bisher größte Weltausstellung aller Zeiten mit 70 Millionen Besuchern und mindestens 240 Teilnehmern.

Letzteren Superlativ haben sie bereits erreicht: inzwischen sind über 240 Länder wie Deutschland und seine Nachbarstaaten und internationale Organisationen wie das Rote Kreuz oder die Vereinten Nationen angemeldet.

Auch wenn die erwarteten Besucher in erster Linie aus China kommen werden, hat ein internationales Meinungsforschungsinstitut im Auftrag der EXPO-Veranstalter ermittelt, dass mit rund fünf Prozent ausländischen Besuchern zu rechnen ist. Das entspräche einer absoluten Zahl von 3,5 Millionen Menschen.

Es bleibt wohl ein schöner Traum, auch zu diesen 3,5 Millionen zu gehören   :grinsgruen:

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.