WordPresstauglich

Strato ist an die Telekom verkauft worden!

Die meisten dieser Firmenübernahmen gehen ja an uns Verbrauchern völlig spurlos vorbei. Nicht so diese Nachricht!! :mrgreen:

Ich bin langjähriger Strato-Kunde und seit ich meinen Blog betreibe, habe ich mich immer wieder mit dem Gedanken herumgeschlagen, den Webhoster zu wechseln. Grund: Die bei WordPress so einfach und benutzerfreundlich auszuführenden Updates waren für mich nicht so einfach – wie gedacht – ausführbar. Da hatte Strato einen „Sicherheitsriegel“ vorgeschoben. :tears:  
Völlig unnötig und sehr arbeitsaufwändig, denn ich musste jedes Update manuell hochladen. Auf meine Anfragen beim Kundendienst erzählte man mir, man kenne dieses Problem, sehe aber keine Möglichkeit, dies zu ändern!

:stirnwand:

Jetzt ist Strato von der Telekom übernommen worden und siehe da, auf einmal scheint es zu funktionieren.

Geht doch :yeahh:

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.