Die Bürger fragen!

Immer das gleiche Gefühl bei den Bürgern: Nach der Wahl „hat der Mohr seine Schuldigkeit getan“!!

So alt wie dieser Spruch ist auch das Verhalten unserer „Volksvertreter“ sprich Politiker. Hat der Bürger gewählt, wird er von allen politischen Entscheidungen konsequent ausgeschlossen. Es wird getagt und beschlossen, aber nur hinter fest verschlossenen Türen.

Das es auch anders und sicherlich besser gehen könnte, zeigt uns Peter Ehrlich in seiner neuesten Kolumne in der Financial Times Deutschland.

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:kolumne-peter-ehrlich-wir-muessen-reden/50017385.html

Hier wird nicht nur aufgezeigt, was falsch läuft in unserem Lande und warum die stärkste Gruppe die Nichtwähler waren. Es werden auch realisierbare Vorschläge und Alternativen angeboten, die  „mündige“ Bürger schon lange fordern.

Es wäre schön, wenn es nicht nur bei diesem „einsamen Rufer in der Politik-Wüste“ bleibt und  des Volkes Stimme auch zwischen den Wahlen gefordert und gehört wird!

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Die Bürger fragen!

  1. I followed your instructions and it worked great! thanks!

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.