Hoffnungsvoller Sonntag

Wenn Dein Frühstücksei heute morgen so aus gesehen hat:

eieiei

Dann liegt das sicher an dem „Dezemberwetter“ im Juni! Oder vielleicht auch an der heute stattfinden Europawahl, zu der niemand hingehen will? Vielleicht aber auch an der Krise, die keiner wahrhaben möchte, die Her- und jetzt zumindest in Teilen schon wieder Weggeredet wird?

Sicher ist nur eins: Die Hoffnung stirbt zuletzt! :mrgreen:

Deshalb hoffen wir weiter auf einen wunderschönen, sonnenreichen  Sommer, darauf dass es doch genügend andere gibt, die (die ihnen unbekannten Volksvertreter) wählen gehen und natürlich auch darauf, dass wir einfach zu klein, arm und unbedeutend  sind und uns die  immer neue Opfer suchende  Krise nicht findet!

„Hoffnung am Sonntag“ ist sicher nicht das schlechteste Motto, um auch  die  neue Arbeits- und Lebenswoche in den Griff zu bekommen. Also:

:thumbup:

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.