Oster-Nachlese

Dieses „gnadenlos“ fantastische Osterwetter hat nur Zeit gelassen zum Erleben, nicht zum Aufschreiben. Dies möchte ich nun nachholen, denn es gab doch einige „Highlights“:

1. Ostersonntag : :bunny:

Antrittsbesuch des neuen Familienmitglieds in Hargesheim: Julian Bender fühlte sich sichtlich wohl, so umsorgt, umhegt und gepflegt und von allen Seiten mit liebevollen Blicken bedacht.

Julian mit seinen stolzen Eltern

Julian mit seinen stolzen Eltern

Zum Osterkaffee gab es dann ganz zeitgemäß einen österlichen „Karottenkuchen“, der – obwohl er sich kleiner präsentiert hat, als von der fleissigen Bäckerin angenommen – geschmacklich die volle Punktzahl erreichte:

mmmhh...lecker: ein kleiner Osterkuchen!

mmmhh…lecker: ein kleiner Osterkuchen!

 

2. Ostermontag : :bunny:

Bei diesem strahlend schönen Osterwetter war der Besuch im Palmengarten ein absolutes MUSS! Was übrigens auch von vielen, vielen anderen Besuchern so gesehen worden ist. Wir alle wollten dieses Meer an Blumen und Blüten, den Duft und die Sonne geniessen. Die Orchideenschau bot noch einen zusätzlichen Anreiz und war absolut überwältigend. Nach  dem Besuch eines separaten Azaleen-Pavillons war weder im Kopf, noch in der Nase Platz für ein weiteres Blümchen! :mrgreen:

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.