„T“in die neue Woche 03/2019

Das ist ein uralter Turm am Strand der Costa Teguise auf Lanzarote.
Offensichtlich hat das Gestein inzwischen an Festigkeit verloren,
so dass man die Tür inzwischen seit einigen Jahren mit einem Schloss
und die Steintreppe mit Drahtgitter gesichert hat.

Alle Strandbesucher bedauern das,
denn so ein Rundum- Ausblick von oben macht doch immer Freude.

Im Mai werde ich persönlich nachprüfen, ob es immer noch unbegehbar ist!

Habt alle einen angenehmen Sonntag 
und macht es euch fein!
Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild 75/2019

„Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens:
Musik und Katzen.“
– Albert Schweitzer“

Ich möchte in aller Bescheidenheit diese kluge Definition auf ein Dreierlei ergänzen:
„ein Buch“ eignet sich ebenfalls hervorragend!
**********

Ich wünsche allen von Herzen einen freundlichen Start ins Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Welttag des Schneemanns 2019

Der Welttag des Schneemanns findet im Jahr 2019, wie  seit 2010 jedes Jahr, am 18. Januar statt.
Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns:
die „8“ steht symbolisch für den Schneemann und die „1“ davor für seinen Stock oder Besen.
Zudem ist es im Januar normalerweise kalt genug,
um Schneemänner bauen zu können und damit den Tag des Schneemanns zu begehen.
– Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen. 
Ähnliches Foto

Ich habe – in Ermangelung echten Schnees – mein Keksdosen-Set genommen!
Natürlich fehlt der Besen, für den ich leider keine Vanillestange zweckentfremdet habe.
⛄ ⛄ ⛄ ⛄ ⛄

Fest verwurzelt

Unerschütterlich verankert,
mit allen Wurzeln fest im Boden steckend,
so kann auch auf kleinem Raum ein starker Baum wachsen und gedeihen.
🌳 🌳 🌳

Anna-Alles,nur nicht alltäglich 2019

Geranien sind ja nun nicht wirklich etwas Ungewöhnliches.
Diese aber schon!
Diesen wundervoll blühenden Geranienstock habe ich im Januar 2019 fotografiert!

Die Pflanze wurde zum Überwintern in unser Treppenhaus gestellt.
Diesen Umzug hat sie nicht nur gut vertragen.
Nein, sie hat sich offensichtlich so sehr darüber gefreut, dass sie voll erblüht ist.

Der ungewöhnliche Anblick ist für mich jedesmal eine Freude, wenn ich daran vorbeigehe.
.-.-.-.-.-.


Das nicht alltägliche Projekt der lieben Arti

Leben mit Büchern #36

Gerade in den Zeiten nach Fest-und Geschenktagen bietet der Einzelhandel
verstärkt sogenannte „Remittenden“ an, also Bücher, die nicht verkauft werden konnten.

Anstatt unverkaufte Exemplare gleich an den Verlag zurückzuschicken,
werden die Bücher, weil sie kleine Mängel
-zum Beispiel Flecken, geknickter Einband oder Eselsohren – aufweisen,
aus dem normalen Sortiment herausgenommen und zu Sonderpreisen verkauft.

Mitunter kann man da wirklich das eine oder andere Schnäppchen machen!
smilie_les_054.gif

Kerkis Leben mit Büchern

Montagsherz #387

„Münchner Löwen“ zeigen auch im Winter Herz!

Kommt gut gelaunt durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.