Leben mit Büchern #32

Konnte man früher Bücher nur in einem Buchladen kaufen,
so ist das heutzutage auch in beinahe jedem Supermarkt möglich.

Im Laufe der Zeit  haben die Buchhandlungen in ihren Verkaufsräumen Leseecken eingerichtet.
Dort konnte der interessierte Kunde Bücher „anlesen“ und durchblättern, 
bevor er sich zum Kauf entschied.

In den Supermärkten gab es zuerst nur „Wühltische“ mit reduzierter Ware,
dann kam die Bestseller-Vermarktung hinzu und zu guter Letzt 
wird jetzt auch das Anlesen und Durchblättern möglich gemacht.
Und zwar ganz bequem im Sessel.
Hier kann der Kunde schon mal vergessen, dass er sich nicht in einer Buchhandlung befindet
und in aller Ruhe schmökern….
.-.-.-.-.-.-

Kerkis Leben mit Büchern

Der letzte Versuch?

Oh ja, denn es wird ja nicht ewig Kürbis geben!
smilie_essen_195.gif
Der Butternut-Kürbis gibt sein Bestes
und versucht, die Aufmerksamkeit vom verlockenden Orange-Rot des Hokaido-Kürbis
auf sich und seine elegante Form und feine Farbe zu lenken!
happy_2.gif

Montagsherz #378

So schöne Herzen aus Naturholz finden eigentlich überall einen Platz.
Ganz besonders, wenn sie ihren Standplatz gleich mitbringen!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

„T“ in die neue Woche-2018

Durch dieses offene Tor gelangt man in den Bereich des Sole-Inhalatoriums
mit Sole-Vernebler-Sprüher in der Mitte.

Im Frühjahr und Sommer ist dort kein besprühtes Plätzchen mehr frei.

Ich habe aber doch gestaunt, wie viele Leute auch jetzt noch im November
– allerdings nun gut eingepackt in wärmende Jacken und Mäntel –
die solehaltigen Nebelschwaden einatmen möchten.

Dieser feine Salz-Sprühnebel ist aber auch zu jeder Jahreszeit gesund und wohltuend!
🌼🌼🌼🌼🌼

Habt alle einen entspannenden Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild 65/2018

„Nur der Kürbis
ist ein Kopf 
ohne Sorgen.“

– italienisches Sprichwort –

Habt ein entspanntes und fröhliches Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Floral Friday Fotos #85/2018

„Törööö “ trompeten meine „Benjamin Blümchen“ auf der Fensterbank!
Mein Weihnachtskaktus zeigt die ersten Blüten. 
Wenn all die vielen Knospen auch noch aufblühen, würde mich das total glücklich machen.

„Törööö“ my „Benjamin Blümchen“ trumpets on the windowsill!
My Christmas cactus shows the first flowers.
If all those buds are still blooming, that would make me totally happy.

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  363 of Nick

DND 11-2/2018

 

Die Schönheit des Waldes zeigt sich auch im Herbst.

Wenn man grade hinschaut, wenn herbstliche Sonnenstrahlen das trockene Laub „vergolden“,
ist das ein ganz besonderer Augenblick, der einen innehalten lässt!

„Naturgold“ liegt auf dem trockenen, belaubten Waldboden,
man muss es nur entdecken.

Die tiefstehende Herbstsonne lässt einen länger und länger werden, 
aber das ist leider eine hübsche Selbsttäuschung.
Nur die Schatten werden länger!

Auch das ganz alltägliche Laub präsentiert sich gerne
in den verschiedensten Formen und Farben.
Hier möchte wohl ein großes Blatt gerne mal die „Laubschaufel“ spielen! 

Hoffentlich hat euch mein kleiner Herbst-Spaziergang ein wenig Freude gemacht.

Ghislana leitet diese schönen Projekt

 

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.