Montagsherz #309

Ein klein wenig vom Meerwasser schon ausgewaschen,
aber immer noch lächelt dieses „Herz auf Stein“ die Strandpromenaden-Wanderer an. 
Ich habe sofort zurück gelächelt, als ich dieses Herz entdeckt habe! :nicegirl:

Kommt gut durch die Woche und habt es fein  :herz:

ein ♥liches Projekt     von Frau Waldspecht

Punkt.Punkt.Punkt. 05/2017

Die Burgherren entlang des Rheins waren allesamt steinreich!
Bestes Beispiel, wie begehrt damals Steine waren, ist sicher die „Burg Reichenstein“.
Obwohl die Bauherren in früheren Zeiten ganz gewiss sorgfältig Stein auf Stein gelegt haben,
es blieb immer noch eine Lücke für ein wenig „Grünzeug“.  :grinsgruen:

Diese steinernen Zeitzeugen vermitteln uns auch heute noch, wie die „Eliten“ damals gelebt haben!

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Stein, steinig“

Nicht dünnhäutig….

duennschichtiger Schiefer in der Eifel

…..aber dünnschichtig ist der Schiefer in der Eifel.
Wenn man aber versucht ein Stücklein abzubrechen, merkt man schnell,
dass es sich hier um echtes, hartes Urgestein handelt.

SchnappWort #21

Bergkristall
Der größte Bergkristall der Welt befindet sich in Bayern. Er ist im Kristallmuseum Riedenburg zu bewundern. Der 7,8 Tonnen schwere, drei mal zwei Meter breite und 1,80 Meter hohe Kristall wurde 1981 in Westarkansas gefunden und fand in Riedenburg eine neue Heimat.

Im Laufe einer Rundreise durch das schöne Bayernland, habe ich dieses interessante und sehenswerte Kristallmuseum in Riedenburg besucht und versucht, den Bergkristall in seiner geheimnisvollen Schönheit zu fotografieren. :knips:

Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort für Sandra lautet also “Bergkristall
für Always Sunny

Montagsherz #62

Herzen aus Lavagestein werden auf Lanzarote, der Vulkaninsel, überall angeboten.
So schön verarbeitet, kann man sich etwas Lava-Power mit nach Hause nehmen.

Ein Projekt    von Frau Waldspecht