Spiralen ohne Ende # 26

Korkenzieher

Der Korkenzieher in der T-Form gilt als älteste und gängigste Variante.
Er besteht aus einer Wendel oder einer Schraube mit Spitze, die am Quergriff befestigt ist.
Die Wendel wird in den Korken gedreht und mit einer senkrechten Zugbewegung per Hand aus dem Flaschenhals befördert.
Ein Korkenzieher hat eine Wendel mit Seele:
die Wendel windet sich um einen Hohlraum in der Mitte des Korkenziehers.

Mit Herz und Seele und natürlich mit der Kamera habe ich bei diesem interessanten Projekt
von Sabiene mitgemacht. Und jetzt, nach 26 Beiträgen, ist die Luft raus,
die „Spiralen ohne Ende“ finden mit ganz viel Seele nun ein doch ein Ende!
Mir hat es viel Freude gemacht!
Danke Sabiene! 

Spiralen-ohne-Ende
der letzte Beitrag zum Projekt von Sabiene

Spiralen ohne Ende # 25

 Maus
Dieser fröhliche Nager hat offensichtlich Freude an seinem rot-goldenen Krönchen
sowie an seinem spiraligen und – wie ich finde – recht beachtlichen Schwänzchen!

Wenn man in Bingen am Rhein am „Kulturufer“ flaniert,
kann man ihn auf dem Vordach eines Restaurants entdecken.

  Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene

Spiralen ohne Ende # 24

Restaurantschild in Alzey
Ganz sicher hieß dieses Weinlokal in Alzey „Zur goldenen Rebe“ oder so ähnlich.
Ganz genau weiß ist es nicht mehr, ich war von dem Schild einfach fasziniert!

Die Kunstschmiedearbeit hat mir so gut gefallen, weil hier jedes noch so kleine Detail
ganz liebevoll ausgestaltet worden ist. Nicht nur Trauben, nein, auch die kleinen Spiralen,
die man in den Weinbergen überall sieht, wurden hier sorgfältigst eingearbeitet.

Dazu noch herbstlich goldene Weinblätter und ein feines Römerglas,
da bekommt man doch – sofern man nicht mit dem Auto unterwegs ist –
sofort Lust auf einen Besuch und eine kleine Kostprobe!

Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene

Spiralen ohne Ende # 23

Baukunst in Budapest
Die Baustile der vergangenen Epochen zeigten ja gerne Spiralen.
Hier sind die spiralen Bauelemente ganz besonders kunstvoll eingesetzt worden.
Gefunden habe ich diese „schöne Ecke“ in Budapest, an der St.Stephans Basilika.

Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene

Spiralen ohne Ende # 22

Spiralblock
Ein ganz heißes Notizbüchlein,
sicher und fest gehalten von einer soliden Spiralbindung!

Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene