Rost – Parade # 45

Ganz offensichtlich hat in der Vergangenheit schon sehr lange niemand mehr versucht
an diesem Ring zu ziehen und damit eine, inzwischen unsichtbare, Falltüre zu öffnen.
Der Rost hat die Zeit gut genutzt!

Heute, an Silvester, lassen wir rostige, uralte Ringe einfach links liegen
und stoßen lieber an auf ein ungebrauchtes und rostfreies „Neues Jahr 2018“!

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen
soviel Glück wie Wassertropfen im Meer,

soviel Liebe wie Sterne am Himmel und Gesundheit an jedem neuen Tag.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Rost-Parade – 27

Rost-Parade 2016

Bei dieser rostigen Konstruktion fällt mir sofort der alte Spruch ein,
dass das schwächste Glied einer Kette als erstes reißt!
Wetten werden gerne angenommen…. :nicegirl:

„Der Rost frisst Stahl und Eisen, die Sorge frisst den Weisen“
…sagt der Volksmund!

Rost-Paradevon Frau Tonari

Rost – Parade # 19

Rost-Parade 2015
„Da musst du nur den Nippel durch die (rostige) Lasche ziehen….“ 
So erklang es einst landauf, landab. Dieser Song kam mir sofort in den Sinn,
als ich mal wieder am Binger Rheinufer hinunter blickte und diese sanft vor sich hin rostende Öse sah.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Projekt 52 – 2012 # 18


von mondgras

Thema:  18 :”Ring”

Delfine lieben Ringelspiele! Ganz besonders, wenn die Aufforderung zum Spielen
von freundlichen (knackigen) Mädels erfolgt. :grinsgruen:

Begrenzte Laufzeit

Der „letzte Schrei“ für Computergeeks:

Die Frau eines Game-Software-Entwicklers von Microsoft ließ sich für ihren Ehering ein ganz spezielles Exemplar anfertigen:

Der Goldring ist nicht wirklich ein funktionierendes USB-Laufwerk, aber sein Design erinnert sofort an die heutzutage unerlässlichen kleinen Speicherriesen. Als Inschrift wählte sie „For a lifetime of memories“, eine Anspielung auf die Lebensdauer eines USB-Sticks.

Ein echter Nerd braucht das! :blinker: