DND – 15/2017

In diesem Frühjahr gibt es Löwenzahn ohne Ende. 
Jetzt sehen wir überall „Pusteblumen-Felder“ und die Luft ist voll von den kleinen „Flugschirmchen“!

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet ab jetzt dieses schöne Projekt

DND – 14/2017

Der Frühling hatte in diesem Jahr schon eine ganz besonders üppige Blütenpracht für uns parat.
Die Forsythien blühten, sonnig gelber hat man es selten bisher gesehen.

Die Magnolien hatten Zeit und das genau richtige Wetterchen
und blühten ohne Ende, schöner und herrlicher sieht man es wirklich nicht oft.

Im Oranienpark in Bad Kreuznach freute sich groß und klein an der fantastischen Kirschblüte.
Die Parkbesucher strahlten mit den unzähligen Blüten um die Wette.

„Ganz in Weiß“ im frühlingsmilden Lüftchen…..
das war einfach so wunderschön, ein  unbeschreibliches Erlebnis.

Jetzt macht der April eine echte Frühlingspause.
Er schockt uns mit eisigen Winden, Schnee, Graupel, Hagel und Nachtfrost!
Da bin ich doppelt froh und glücklich,
dass ich diese feinen Fotos machen konnte und mich jetzt daran erfreuen kann.
Diese Freude möchte ich gerne mit euch teilen  :loveflowers:  

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

DND – 13/2017

In diesem frischen, zarten Frühlingsgrün möchte man doch einfach nur versinken,
dem Zwitschern der Vögelein lauschen, die umherschwirrenden Insekten beobachten
und einfach nur das Gras „wachsen hören“!

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

DND – 12/2017

Dieser gemütliche Platz wurde eigens für den Frühling geschaffen.
Hier darf er ruhig sitzen bleiben und die Sonnenstrahlen genießen. 
Gesehen habe ich diese Frühlings-Lounge im Hof eines Mehrfamilienhauses in Bad Kreuznach.

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

DND – 11/2017

Ganz frühlingsfrisch bepflanzt…

… erstrahlen die Blumenkübel am Kurhaus in Bad Kreuznach.

Gegossen wird auch ausreichend, entweder von Gärtnershand oder vom Wettergott persönlich.

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt