Bunt ist die Welt # 145

Gut sortiert = perfekt gruppiert!
Jedes Jahr auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt stöbere ich gerne diesen Fächern,
in denen Vielerlei für den Haushalt zu finden ist.
Alles ist in einzelnen Kästchen sorgfältig sortiert und nach Gruppen geordnet,
von A wie Apfeltrenner bis zu Z wie Zwiebelschneider.


Ist das jetzt Kunst oder nur eine angenehm zusammengestellte Gruppierung von Betonklötzen?
Ich finde, es ist echte Kunst, etwas so Banales wie geschnittene Steine
so perfekt und harmonisch zu gruppieren!


Wenn sich viele Menschen eng hintereinander aufstellen und warten,
ist das nicht nur eine Menschenschlange, es ist auch eine Gruppe, die beisammen steht,
weil sie das gleiche Ziel vor Augen hat!


Die Natur liebt paarweise Gruppierungen, gerade in Blütenform.
Sicher deshalb, weil so die Aufmerksamkeit aus jeder Richtung her gelenkt wird.
Eine solche 4er Gruppe herrlichster Amaryllis-Blüten begeistert mich jedes Jahr aufs Neue!

Lotta möchte „ Gruppiert“ sehen!

Bunt ist die Welt # 144

Jedes Jahr staune ich immer wieder, wie hoffnungsvoll die Natur schon zu Jahresbeginn
die ersten Knospen sprießen lässt. 
Dann wächst auch bei uns Menschen die Hoffnung, denn wir sehen,
die Natur ist startbereit und das nächste Frühjahr ist nicht mehr allzu fern.


Mit ganz viel Schwung, Farbe und Licht starten wir hoffnungsvoll ins neue Jahr 2018
und hoffen, dass es uns viele bunte und fröhliche Augenblicke schenkt.

Lotta möchte „ Hoffnungsvoll“ sehen!

Punkt.Punkt.Punkt. 30/2017


Es gibt das „strahlende Lächeln“ aber auch die „strahlenden Atommüllfässer“.
Wir kennen lichtdurchflutetes Strahlen, heiteres und fröhliches Strahlen.

Freuen können wir uns aber auch über „strahlende Sauberkeit“, blitzblanke Küchen und/oder Bäder.

In meiner Collage seht ihr Strahlendes und Lichtdurchflutetes in der Natur
und uns froh stimmendes Strahlen eines erleuchteten Riesenrades.
Ein buntes und vielseitiges Feuerwerk am Nachthimmel lässt uns alle strahlen vor Freude und Begeisterung!

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Strahlend“

Punkt.Punkt.Punkt. 01/2017

„In früheren Zeiten ist Lärm erzeugt worden,
um böse Geister von Menschen und Häusern fernzuhalten.
Die bösen Geister müssen sich fantastisch vermehrt haben bis heute.
Anders ist der unablässige Lärm, den wir machen, nicht zu erklären.“
*Kurt Marti*

Wenn wir allerdings in völliger Stille,
nur unterbrochen von bewundernden Aaahh’s und Ooohhh’s ein Feuerwerk beobachten, 
hören wir kaum die vielen lauten Heuler und Kracher.
Wir erfreuen uns einfach am bunten, flirrenden Himmels-Spektakel!

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Krach“

Ich sehe rot! -18/2016

feuerwerk-jahrmarkt-bad-kreuznach

Am letzten Tag des Bad Kreuznacher Jahrmarkts findet immer ein Feuerwerk statt.
Diesmal erstrahlte der Himmel nicht nur in Goldregen,
eine feuerrote Wolke breitete sich aus und es ergossen sich viele kleine Feuerbälle
über die staunenden Besucher!
Kein Grund zur Beunruhigung, es gab keine Brandschäden, dafür um so mehr Beifall!  :applaud:

ich-sehe-rotInspirierendes Projekt der lieben Jutta/meine Hobbywelt