DND – 2017 (78+11)

Vom 10. – 13.08.2017 findet das alljährliche „Wilde Möhre Festival“ in Göritz statt.
Die namensgebende Pflanze hat die Macher und Planer der Veranstalter aufgrund ihrer Struktur inspiriert
– besteht sie doch aus vielen kleinen Blüten, die gemeinsam ein Ganzes ergeben.
Gleichzeitig symbolisiert sie die Verbundenheit zur Natur und deren Erhalt.
Die Idee gefällt mir und ich würde dieses spezielle Festival sofort besuchen,
wenn nur meine Anreise nicht so weit wäre…

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt

DND – 2017 (78+10)

Dieses Jahr haben wir das reinste Distel-Paradies.
Alle Sorten und Arten blühen und gedeihen aufs Prächtigste!
Daran erfreuen wir uns – natürlich nur so lange sie sich nicht wild in unserem Garten ausbreiten –
und die unzählig vielen Insekten, die hier einen reich gedeckten Tisch vorfinden.

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt

DND – 2017 (78+9)

Kokardenblume

Der Beweis:
Es ist Sommer! 
:loveflowers:

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt

DND – 2017 (78+8)

Über und über mit unzähligen kleinen hellblauen Blüten geschmückt
findet man auf der Kanareninsel Lanzarote am Wegesrand diese herrlichen Sträucher.

Ich dachte, ich bringe mal einen davon mit nach Hause.
Natürlich nur fotografisch, denn in unserem Klima würde er sehr schnell eingehen.
Noch nicht mal wegen der Tagestemperaturen,
sondern nur wegen der für ihn ungewohnten Nachtkühle.

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt

DND – 2017 (78+7)


Ist es nicht eine Freude, wie jetzt alles blüht und so herrlich grün und bunt aussieht?
:loveflowers:  
Ich liebe ja die Wiesenblumen und mag den Storchenschnabel besonders gerne.
Die anderen Bezeichnungen:
„Blutröschen oder auch Hühnerwurz“
finde ich einfach nur lustig!

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt