Black and White 2018 – Januar

Früher? Ja, früher!
Schon damals wagte man sich gerne aufs Eis und es wurde eifrig Schlittschuh gelaufen.
Das Vergnügen fand allerdings auf zugefrorenen Bächen, Flüssen und Seen statt.
Gefährlich war es schon und es wurde immer wieder gemahnt und erinnert,
ganz genau aufzupassen und nur dort zu Laufen, wo es gestattet war.

Inzwischen frieren die Bäche. Flüsse und Seen nicht mehr trittfest  zu!
Unsere Winter haben sich überwiegend zu einem nassen und kühlen Frühjahr gewandelt.

Da der Spaß an der Bewegung in der frischen Luft und auf schmalen Kufen aber immer noch geliebt wird,
gibt es heute in vielen Städten in der Winterzeit – je nach Platz – richtig schöne Eislaufbahnen.

Die „Könner“ ziehen ihre Achter und Schleifen mehr oder weniger elegant durch.
Die mutigen Kleinen und natürlich die Anfänger
lassen sich gerne von  lustigen Tierfiguren über die glatten Flächen ziehen.

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

Black and White 2017 – Dezember

„Dezember – Licht“ in Bad Kreuznach.

„Der Mensch muss lernen, den Lichtstrahl aufzufangen und zu verfolgen,
der in seinem Inneren aufblitzt.“
* Ralph Waldo Emerson *

Black & White 2017

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

Black and White 2017 – November

Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein.
* Hugo von Hofmannsthal *

….und an einem nebeldichten Novembertag kann man diese Stille fühlen!

Black & White 2017

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

Black and White 2017 – Oktober

Wie ein Engel, der seine Flügel ausbreitet, so sieht die Skulptur vor dem Mainzer Rathaus hier aus.
Sie steht auf dem Jockel-Fuchs-Platz und der Künstler Andreu Alfaro aus der Partnerstadt Valencia
hat sie 1979 entworfen und seit 1982 steht sie vor dem Rathaus.
Er nannte sein Werk „Lebenskraft“. 

Black & White 2017

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

Black and White 2017 – September

Es handelt sich hier nicht um eine besonders  hässliche Schmiererei
und es schon gar kein kunstvolles Graffiti.
Dennoch bleibt man – ohne es zu wollen –  gedanklich am geschriebenen Wort hängen!

Black & White 2017

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de