Alltäglichkeiten – Blumen

RoseEiner Rose gelingt es stets, mich zu begeistern!

blossomEigentlich schon verblüht, aber der „Kopf“ wird immer noch stolz emporgereckt!

flowerDiese Leuchtkraft verzaubert mich immer wieder auf’s Neue!

gelbe DahlieEine „Löwenmähne“, wie sie schöner kein Friseur gestalten könnte!

pink dahlia
Dahlien zählen ihre Blütenblätter nie nach, es sind einfach viel zu viele!

Blumenwiese
Eine so üppig „beblümte“ Wiese vertreibt allein schon durch ihren Anblick jeden trüben Gedanken!
Für mich sind Blumen wirklich keine „Alltäglichkeiten“,
denn sie verschönern jeden Alltag und machen ihn zu etwas Besonderem!

Blumen sind das Lächeln der Erde.
Earth laughs in flowers.
– Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882) –

Alltaeglichkeiten
# 59 für das schöne Fotoprojekt von  Luise-Lotte

Alltäglichkeiten – Wasser

 Aquarium
Im Wasser des Aquariums schwimmen munter die Fischlein umher…

Fische
…sofern Wasserbeschaffenheit- und qualität ihren Wünschen entsprechen!

BrandungIch liebe es, der Brandung an der Felsenküste von Lanzarote zuzusehen.

Wellenschlag
Wenn die Gischt hochspritzt und die Luft mit Abertausenden von Salzwassertröpfchen angereichert wird,
atme ich gerne und oft ganz tief durch!

Gischt

Wen es interessiert:
Die Gischt (man kann auch „der Gischt“ sagen) ist das weißliche Gemisch aus Wasser und Luft,
das entsteht, wenn das Wasser natürlicher oder künstlicher Gewässer durch Felsen,
Wind oder auch zum Beispiel durch Schiffsschrauben aufgewühlt wird.

Hafen in Puerto Calero auf Lanzarote
Da lieben es die Yachten, Schiffe und Boote in Puerto Calero auf Lanzarote
doch etwas ruhiger und schätzen das sichere Gewässer im Hafenbecken!

seagulls
Auch die Seemöwen lassen gerne mal die Flügel „hängen“
und entspannen in der großen Badewanne, „Atlantik“ genannt!

Wasservoegel
Es gibt ja doch immer wieder Streitereien um die Leckerbissen,
die auf und im Wasser herumschwimmen!

Showtanzgruppe
Es gibt Gottseidank viele Möglichkeiten, ein paar Gläser Wasser zu servieren,
aber wenn man’s kann……ist es offensichtlich nicht so schwer! ;-)

Zauber des Raureifs
Das ist für mich eines der schönsten „Gesichter“, die das (über)lebenswichtige Element Wasser zeigen kann:
Raureif, ein fester Niederschlag, der sich aus unterkühlten Wassertropfen von leichtem Nebel
oder direkt aus dem in der Luft enthaltenen Wasserdampf bildet.
Hierfür ist eine sehr hohe relative Luftfeuchtigkeit von über 90 % und eine Lufttemperatur von unter −8 °C nötig.
Die entstehende Wärme wird an die umgebende Luft abgegeben, der Wind erhöht noch die Bildung von Raureif.

Für mich aber ist es wie Zauberei, ein einzigartiges Naturwunder! :thumbsup:

Kaffee
Nach soviel kaltem Wasser geniesse ich gerne eine für mich schönste Art und Weise der Verwendung von Wasser:
Ein köstliches, heißes Tässchen Kaffee! :girlheart:

 Alltaeglichkeiten
# 56 für das schöne Fotoprojekt von  Luise-Lotte

Alltäglichkeiten – Kanaldeckel

Bad KreuznachDas ist ein „Kanaldeckel-Platzhalter“ wie man ihn in Bad Kreuznach verwendet,
um gut zahlenden Geschäftsleuten eine interessante Werbefläche zur Verfügung zu stellen.

Bad SobernheimBad Sobernheim wirbt offensichtlich lieber für sich selbst
und die Kanaldeckel sind mit dem Stadtwappen verziert.

HargesheimDas ist so ein typischer Werbedeckel in Bad Kreuznach,
allerdings – wie ich finde – ansprechend gestaltet.

MeisenheimMeisenheim informiert auf den Kanaldeckeln die Besucher,
sofern man nicht die wunderschönen Fachwerkhäuser bewundert
und der Blick mal nach unten fällt!

Puerto CaleroDer kleine Hafen Puerto Calero auf Lanzarote
lässt sich nicht lumpen und präsentiert sich mit goldenen Kanaldeckeln.

kanaldeckel collageHier nochmal meine Deckel-Sammlung auf einen Blick! :nicegirl:

Alltaeglichkeiten
# 47 für das schöne Fotoprojekt von  Luise-Lotte

Das besondere Foto 01/2014

Ei, egg,
Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? :think:
Diese weltbewegende Frage ist mir sofort eingefallen, als ich den Eierkarton,
gefüllt mit Eiern von frei herumlaufenden-und gackernden Hühnerchen,
öffnete und mich dieses „ganz besondere“ Ei anlachte!

akeleimini
. . . im Januar für Elke

Irgendwie passt dieses Foto auch zu Luiserls “Alltäglichkeiten” in dieser Woche.
Ihr Thema: Fundstück – Was ist für dich heute eine besondere Alltäglichkeit.

Ich mag Eier, in jeder Form (außer roh!!! :sick: ),
vor allem gefällt mir schon immer die Eiform.
So sind Eier für mich zwar etwas Alltägliches, aber nicht,
wenn ich so eines finde, wie am 02. Januar 2014!

Alltaeglichkeiten
von Luise-Lotte

20. Alltäglichkeiten – Sterne

Lichtsterne

Eigentlich ist es doch schade,
dass diese wunderbaren Sterne nach dem Fest
wieder für ein ganzes Jahr
in den Weihnachtsdekoschachteln verschwinden.

xmas star

Ein besonders großer Weihnachtsstern, dessen einzelne Zacken
mit soviel Mustern verziert sind, wie das Jahr Tage hat! :grinsgruen:

Alltaeglichkeiten
von Luise-Lotte