Das besondere Foto 10/2014

appletree
Herrliche, rotbackige Äpfel, so viele wie schon lange nicht mehr, müssen in diesem Oktober geerntet werden.
Wir brauchen uns allerdings keine Sorgen zu machen. Es gibt ja kaum etwas Vielseitigeres wie einen Apfel!
Ob im Kuchen, als Kompott, getrocknet, gebacken, gekocht, frittiert, im Schlafrock oder als Muntermacher:
“An apple every day keeps the doctor away”!!! :thumbsup:

akeleimini
. . . im Oktober für Elke

Black and White 2014 / Oktober

sunflower
Die leuchtenden, sonnig-goldgelben Sonnenblumen sagen uns jetzt auch Aufwiedersehen… :bye:
Deshalb nehme ich die “farblose” Zeit mal ein wenig vorweg!

black and white 2014
im Oktober für Kathrin

FensterBlick # 90

Fenster ohne Ende in Frankfurt
Wo man auch hinschaut, in Frankfurt herrscht wahrlich kein akuter Fenster”mangel”
und Fenster putzen ist dort ein nicht ungefährlicher Vollzeitjob!

FensterBlick
“Fensterln” # 90
mit oder ohne Durchblick für
Vera

Blau verbindet!

 Hunde und Herrchen
Gasse gehen, einmal ganz in Blau!
Jeans, Schuhe, Hundegeschirr, Hundeleine…. hier wird eindeutig ins Blaue hineinspaziert! :blueyeah:

 blue monday
mein Beitrag zum Blue Monday – Projekt von Smiling Sally

Montagsherz # 164

erntereife Herzen
Im Herbst feiern wir überall die Zeit der Ernte!
Hier gibt es außer den üblichen Zwetschgen, Äpfeln, Pflaumen und Birnen
auch ganz feine, erntereife Herzchen, die nur darauf warten,
gepflückt und für die kommenden trüben Tage aufbewahrt zu werden! :heart:
Dann kann man sich daran wärmen, wenn es draußen nass und kühl ist!

ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht

StoryPics 2014 / 40

 versteckte Weintrauben
Herbstzeit ist Erntezeit:
Äpfel, Pflaumen, Kürbisse, Quitten, Aprikosen, Mirabellen, Birnen und natürlich Weintrauben!
In Rheinland-Pfalz ist die Weinlese in vollem Gange und
– aufgrund des frühen Herbstes und der maschinenbetriebenen, schnellen Lesegeräte –
in manchen Gegenden schon wieder vorbei. Nach der Weinlese beginnt die Arbeit der Winzer:
Sie stellen aus dem Lesegut – wenn der Jahrgang es zulässt – feine Säfte und Weine her.
Als erste Kostprobe gibt es den berühmt-berüchtigten “Federweißer”
(je nach Region hat er recht unterschiedliche Bezeichnungen, z.B. “Sauser” oder “Rauscher”)
bei dem alle die Wirkung des Alkohols spüren, den man in dem frisch gepressten Traubenmost nicht unbedingt vermutet.

Wenn übermässiger Alkoholgenuss im Spiel ist, geschieht vieles, was nachher bereut wird.
Warum sollte also auch in einem Krimi/Thriller nicht auch mal das eine oder andere Glas (zuviel!!!) getrunken werden?
Mein neues StoryPicsWort lautet also “Alkohol”!

StoryPic2014
von Sandra
♠ ♣ ♥ ♦    ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten 31. Schneckentempo
32. Information 33. Holzsplitter 34. Vogelfrei 35. Geheimnis 36. Sogwirkung 37. Stricken
38. Apotheke 39. ansteckend 40. Alkohol

Blütenzauber

tulips
Freundschaft und Liebe sind wie Blumen. Sie ähneln einander sehr.
Die Liebe hat ganz einfach ein paar Blüten mehr.

:girlheart:
Friendship and love are like flowers. They resemble each other very much.
The love quite simply has a few blossoms more.

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  150

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...