Rost – Parade #42

An dieser urururalten, total verrosteten Klingel auf der Burg Reichenstein
hat schon ziemlich lange niemand mehr gedreht!
Da kann man nur sagen „alt aber (Rost) Oho… 

Rost-Paradevon Frau Tonari

Silver & Gold # 31

Das weltberühmte „Goldene Dach“ in Innsbruck:
ein absolutes „muss haben – ich war da – Erinnerungsfoto“ !

Das „Goldene Dachl“ ist ein Gebäude mit spätgotischem Prunkerker
in der Innsbrucker Altstadt und gilt als Wahrzeichen der Stadt.
Das Dach des Erkers wurde mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt.

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

„T“ in die neue Woche 69/2017

Dieser Hauseingang sieht einfach einladend aus.
Ich habe ihn bei einem Insel-Spaziergang auf La Graciosa entdeckt.

Nicht nur, dass hier die von César Manrique empfohlene blaue Farbe verwendet wurde,
besonders hübsch finde ich den kleinen, typischen Kanaren-Hut
und die kleine Fliesen-Einlage, die einen direkt zur Tür und zum Eingang führt.
Auch da hat man ein klein wenig mit Fischlein dekoriert.

Ich finde, das sieht alles so liebevoll und sehr gepflegt aus.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Punkt.Punkt.Punkt. # 38/2017

 

Ein „freier“ Künstler auf Lanzarote hat sich die Zeit genommen,
seine Kunstfigur mit einer zeitlos-alten Armbanduhr auszustatten.
Wessen Zeit hier abläuft, bleibt allerdings ein Geheimnis.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Zeit“

„T“in die neue Woche 68/2017

Das ist der „Hinterein/ausgang“ im „Jardin de Cactus“ auf Lanzarote.
Ich hatte ja gehofft, man könne da irgendwann einmal wirklich rein-und rausgehen.
Inzwischen sieht es aber so aus, als ob jegliche Aktivitäten verschoben wurden.
Das Tor hat mir aber dennoch sehr gut gefallen, 
auch wenn ich verschlossene Türen und „Eingang verboten“-Schilder  nicht mag.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…