Bunt ist die Welt # 145

Gut sortiert = perfekt gruppiert!
Jedes Jahr auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt stöbere ich gerne diesen Fächern,
in denen Vielerlei für den Haushalt zu finden ist.
Alles ist in einzelnen Kästchen sorgfältig sortiert und nach Gruppen geordnet,
von A wie Apfeltrenner bis zu Z wie Zwiebelschneider.


Ist das jetzt Kunst oder nur eine angenehm zusammengestellte Gruppierung von Betonklötzen?
Ich finde, es ist echte Kunst, etwas so Banales wie geschnittene Steine
so perfekt und harmonisch zu gruppieren!


Wenn sich viele Menschen eng hintereinander aufstellen und warten,
ist das nicht nur eine Menschenschlange, es ist auch eine Gruppe, die beisammen steht,
weil sie das gleiche Ziel vor Augen hat!


Die Natur liebt paarweise Gruppierungen, gerade in Blütenform.
Sicher deshalb, weil so die Aufmerksamkeit aus jeder Richtung her gelenkt wird.
Eine solche 4er Gruppe herrlichster Amaryllis-Blüten begeistert mich jedes Jahr aufs Neue!

Lotta möchte „ Gruppiert“ sehen!

Zitat im Bild # 27/2018

„Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen sind ihr Lachen.“

James Henry Leigh Hunt (1784 – 1859)
englischer Essayist, Dichter und Kritiker


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

DND – 2018 (78+31)

So herrlich „Grau in Grau“ präsentiert sich bei uns momentan die Natur.
Wäre nicht alles so kahl und dürr und durchsichtig,
ich hätte diesen „vergessenen“ Rundwander-Wegweiser ganz sicher übersehen.

Ich habe mir vorgenommen, ihn zu einer anderen Jahreszeit nochmal zu suchen!  :whistle:
Denn wenn alles grün und belaubt ist, kann man ihn gewiss nicht mehr so einfach entdecken!

Ein typischer „Winter“baum im klimatisch bedingten, schneearmen Rheinland-Pfalz.
Die Pfützen – Spiegelung fand ich weitaus interessanter als den „echten“ Baum!

Grau und müdes, mattes Grün ist eine Kombination, die ich nicht wirklich mag.
So ein Anblick weckt in mir sofort die Sehnsucht nach Frühling und Sommer.
Aber….das nächste Frühjahr steht ja beinahe schon vor der Tür!
Ich warte geduldig und werde auch in diesem Jahr bestimmt nicht enttäuscht werden!

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Weihnachts – Amaryllis

Pünktlich zum Fest hat sich meine Amaryllis nach langem Zögern dann doch entschlossen,
ihre herrlichen Blüten – passend sternförmig – zu präsentieren!
:girlheart:
Jeden Tag habe ich sie ermuntert und ihr Mut zugesprochen.
Welch eine Freude, dass mein Zuspruch in der Weihnachtszeit gewirkt hat!

Zusätzlich auch zu sehen beim Natur-DonnerstagdernaturdonnerstagGhislana leitet dieses schöne Projekt

Punkt.Punkt.Punkt. # 48/2017

„Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.“

Zur Vorweihnachtszeit lieben wir sie doch alle, die herrlichen Blüten der Amaryllis.
Jedes Jahr wird eine neue Knolle „selbst gekauft“ und dann beobachten wir sehnsüchtig,
wie der Blütenstängel lang und länger wird,
wie die Knospen dick und prall werden und dann…
…ja dann sind wir einfach nur glücklich, wenn die herrlichen Blüten sich öffnen!
:loveflowers:  

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „ Selbstgekauftes“