„T“ in die neue Woche 77/2017

Man muss schon halbblind sein, um auf dieses Restaurant auf Lanzarote,
mit dem himmelblauen Toreingang nicht aufmerksam zu werden.

Rechts und links neben den Torpfosten sitzen übrigens hellwache Beobachter,
die jeden Einlass begehrenden Gast genauestens taxieren:

Ich finde ja, der Löwe schaut immer noch total verdattert und verdutzt über sein Glück,
dass der „Blau-Maler“ ganz offensichtlich  keine Farbe mehr hatte
und er so von der Blaumacherei verschont blieb!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Zitat im Bild # 20/2017

 

Wenn jemand sagt „Das geht nicht!“
denke daran,

dass sind seine Grenzen, nicht Deine!
*Motivationsspruch*


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Anna-Alles, nur nicht alltäglich #09

Ist das nicht ein wunderschönes Luftballon-Haus?
Es stand in Bingen oberhalb des Rheinufers. Ja, es stand!

Ganz offensichtlich wurde mit dieser ganz besonderen, nicht alltäglichen Dekorationsidee Abschied gefeiert.

Hier haben sich inzwischen vermögende Investoren ausgetobt, die hochmoderne Neubauten erstellt haben,
deren Miet-und/oder Kaufpreise einem Normalverdiener unerschwinglich scheinen.
Aber es gibt offensichtlich genug Reiche, die sich einen solch besonderen Platz
direkt mit unverbaubarem Rheinblick als Zweit-oder Urlaubs-Wohnsitz leisten können.

Mir hat es richtig leid getan, dass das „grüne Haus“ weichen musste!


Ein neues Projekt der lieben Arti

DND – 2017 (78+26)

Offensichtlich kuscheln auch Tauben, wenn nicht nur die Nächte 
sondern auch die Tage kühler werden!

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Küken tun es…

….und wir tun es jetzt auch!
KUSCHELN!
Es ist kalt geworden. Eben typisch November.
Wenn es frostig, trüb und womöglich noch nass ist, rücken wir alle gerne zusammen
und geben und schenken uns gegenseitig Wärme.
:lovemetoo:
Dieses Foto ist natürlich im frühlingskühlen Frühjahr entstanden und nicht jetzt im Herbst!