Freitagsklingeln # 31

Fahrradklingel 2016Es gibt auf Lanzarote viele Radsportfans und es werden auch viele Wettbewerbe durchgeführt
und überall, morgens-mittags-abends-zu jeder Tageszeit begegnet man Radlern,
die mit den Hügeln, den vielen Serpentinen, Hitze und Sturmböen kämpfen.
Allerdings strampeln sich all diese sportlichen Mitmenschen auf Rennsporträdern ab,
und die haben nun mal relativ selten Klingeln!  :whistle:

Aber ein (1 !!!) Rad mit einer echten Klingel habe ich gefunden.
Natürlich habe ich mich sofort mit der Kamera drauf gestürzt, um ein „Freitagsklingelfoto“ zu machen!

nostalgische Fahrradklingel

Ich habe das Rad einfach mal auf den Kopf gestellt,
damit man das historische Hoch/Laufrad besser erkennen kann!

Freitagsklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari,
Freitags um 13 Uhr läuten wir das Wochenende ein und zeigen alles,
was bimmeln, läuten, schellen, scheppern oder klingeln kann.
Klingeling

12 magische Mottos – Juli

Sommerblaue CollageSo sieht für mich „Sommer, Sonne, Sonnenschein“ aus:
Herrliche Vielfalt in Flora und Fauna, tiefblauer Himmel,
weiße Wölkchen, egal ob an der See oder in den Bergen,
und ganz viel frische Luft!

Urlaubs-CollageIch bin immer aufgeschlossen für neue Erlebnisse, neue Erkenntnisse, vielfältige Sichtweisen:
Ein Schiff am Horizont, die konsequenten Umsetzungen eines Künstlers in die Realität,
ein Sonnenuntergang mal über(!!!) den Wolken,
das alles – und noch viel mehr- intensiv erleben dürfen, gehört für mich nicht nur zum Sommer
sondern ganz einfach zu gelebtem Leben.

12magischemottos

…im Juli möchte Paleica „Sommer, Sonne, Sonnenschein“ sehen.

Silver & Gold # 19

silver & gold 2016

In Luzern habe ich das „Zunfthausrestaurant zu Pfistern“ mit seiner prachtvollen Fassade
und dem reich mit gold verzierten Wirtshaus(Zunft)schild entdeckt.

Als „Ausleger“ bezeichnet man die früher an Fassaden angebrachten,
in die Straße ragenden, metallenen Tragarme,
welche mit entsprechenden Schildern oder auch Symbolen bestückt waren.
Ausleger mit Tragarmen und Stützen kamen etwa im 15. Jahrhundert auf.
Meist aus Metall gearbeitet und kunstvoll geschmiedet,
wiesen sie als „Aushängeschild“ z.B. auf das Wirtshaus hin.

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

Cam underfoot 30/2016

cam underfoot 2016

Es grünt und blüht zur Sommerszeit…..
überall und kostenlos, niemand hat’s gesät, niemand hat’s gehegt und gepflegt….
aber das Unkraut gedeiht prächtig und findet gerade an den Rändern der Bürgersteige
meistens mehr als genügend Plätzchen, wo es sich so richtig breit (und hoch) machen kann!

Ich bin extra mal ganz, ganz tief in die Hocke gegangen um die Frische und Wachstumsfreude einzufangen!

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Montagsherz # 258

Montagsherz 2016

In eine solch fröhlich – blumige Herz – Spardose spendet man doch gerne etwas Kleingeld!
Entdeckt habe ich sie an der Rezeption einer Arzt-Praxis.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht