Cam underfoot 06 / 2016

cam underfoot 2016Am Aschermittwoch findet die Nachlese statt.
Die tierischen Helferlein sind schon herbei geflogen.  :blinker:

Tauben sind ja überhaupt nicht menschenscheu und lassen sich von einer, die vor ihnen in die Knie geht,
die Kamera aufstellt und Fotos macht, nicht beeindrucken. Nur Futter und Futterneid regen sie tierisch auf!

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Markiert mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

14 Responses to Cam underfoot 06 / 2016

  1. Jutta sagt:

    Schön hast Du die Tauben abgelichtet, liebe Moni. Da sie ja keine Kostverächter sind, finden sie bestimmt eine Menge nach solchen Festivitäten.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. giselzitrone sagt:

    Wünsche dir einen schönen Mittwoch schönes Foto mit den Tauben in Köln gibt es auch so viele aber im Moment ist das Wetter so schlecht da gehe ich nicht raus.Liebe Grüße von mir Gislinde

  3. *lach* na ob die alles aufsammeln. ein schönes taubentreffen :)
    liebe grüße
    gusta

  4. Elisabetta sagt:

    Also ich finde diese Tauben sehr hübsch – abgesehen von Deiner schönen Aufnahme – die Zeichnungen und Farbschattierungen kommen sehr gut zum Ausdruck.
    Wenn sie auch in der heutigen Zeit nicht mehr so „geliebt“ werden, ich mag sie trotzdem. ;-)

    Liebe Grüße und einen angenehmen Mittwoch
    Elisabetta

  5. Ich finde auch Tauben fotografierenswert. Schönes Foto liebe Moni.
    Sie haben mehr unterschiedliches Gefieder als man oft denkt..
    Nun an manchen Orten sind es so viel das sie lästig werden können..Aber das liegt ja meistens an den Menschen, weil sie sie
    so gerne füttern..

    Liebe Grüsse
    Elke

  6. Klaus-Dieter sagt:

    sie sehen so schön aus, sind aber auch recht hungrig, wie man sieht, ich wünsche einen schönen MIttwoch

  7. Britta sagt:

    ;-)
    Tauben sind nicht gerade meine besten Freunde (die futtern den kleinen Piepmatzen hier immer alles wech).
    Aber ihr schillerndes Gefieder mag ich wiederum…
    Ein schönes Bild zeigst du und das Niederknie hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße,
    Britta

  8. Joana sagt:

    *lach – das stimmt; die Erfahrungen habe ich mit Tauben auch gemacht!
    Ein tolles CU liebe Moni!

    Herzlichst Joana

  9. Elke sagt:

    Nein, menschenscheu sind sie wirklich nicht.
    Liebe Grüße
    Elke

  10. Birgitt sagt:

    …hast du sie gefüttert, liebe Moni,
    damit sie so sitzen bleiben?…schönes Foto,

    lieber Gruß Birgitt

    • Moni sagt:

      Nein, liebe Birgitt,
      ich füttere grundsätzlich nie (außer mal im Wildpark mit extra gekauftem Futter), denn ich bin der festen Überzeugung, dass altes Brot etc. nicht die richtige Nahrung für Vögel ist.
      Ich fotografiere, während andere füttern.

  11. Andrea sagt:

    Da bleibt bestimmt nichts über.
    Schönes Bild.
    Liebe Grüße
    Andrea

  12. schöne Aufnahmen – LG Siglinde

  13. Eva sagt:

    Liebe Moni,
    ansich mag ich keine Tauben, nein ich mag sie gar nicht.
    In Stuttgart sind sie eine echte Plage und an der S-Bahnhaltestelle spielen sie Tieffliegen, nein die sind nicht menschenscheu.

    Deine Tauben sind wunderhübsch, so gut getroffen, die gefallen mir sehr gut, aber nur auf dem Foto.

    Lieben Gruß Eva

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!