Punkt. Punkt. Punkt. # 05

Lanzarote MuehlenMit Begeisterung habe ich im Fotoarchiv gestöbert, mich schönen Erinnerungen hingegeben
und die feinen Bilder der bekanntesten Mühle auf Lanzarote, der Mühle im „Jardin de Cactus“ ausgesucht.
Ich mag diese Mühle. Sie ist wunderschön restauriert und liegt so hoch, dass man einen wunderbaren Ausblick auf die Insel hat.

Links oben und in der Mitte, die beiden kleineren Fotos, zeigen andere „Mühlen“ auf Lanzarote:
Oben ist eine der vielen, inzwischen nicht mehr benutzten und entsprechend verlotterten, kleinen Wassermühlen zu sehen.
Darunter sieht man eine Mühle mit nur einem kaputt herunterhängenden Flügel (also natürlich auch nicht mehr in Betrieb)
aus dem „Lanzarote’s Agricultural Museum El Patio“ in Tiagua.

Ganz rechts unten, im kleinen Foto, sieht man die „Insel-Windstarke“ Befestigung der Flügel.
Schließlich möchte ja niemand, dass einem der zahlreichen Besucher etwas passiert,
wenn Sturmböen über das Eiland hinwegfegen und an den alten Flügeln rütteln!

Punkt-Punkt-PunktPunktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Mühle/n“

Markiert mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

22 Responses to Punkt. Punkt. Punkt. # 05

  1. Karin sagt:

    Deine Bilder wecken die Sehnsucht – nach schönem Wetter, nach Strand und Urlaub.
    lg

  2. Klaus-Dieter sagt:

    super schöne Mühlen, einen schönen Sontag wünsche ich dir, Klauus

  3. Beim Anblick deiner schönen Fotos fallen mir gleich die vielen Mühlen auf Malle ein, die man schon vom Flugzeug aus sieht. Auf Lanzarote war ich noch nie.
    Unlängst habe ich mal einen Bericht über eine wieder instand gesetzte Mühle gesehen. Da wurde berichtet, dass der Müller (oder sein Gehilfe) täglich die Flügel mit Stoff bespannen musste, der dann abends wieder abgemacht wurde. Was für ein Aufwand, aber man hatte wahrscheinlich Zeit… :-)

    LG Sabine

    • Moni sagt:

      Ich war noch nie auf Mallorca, liebe Sabine!
      Ja, auch solche soll es geben!!!
      Aber eingeplant ist ein Besuch schon, allerdings ohne Ballermann etc., also mehr das Innere, von dem ich schon viel Schönes gesehen und gelesen habe.

  4. tonari sagt:

    Deine Mühlen kommen mir gerade sehr bekannt vor ;-)
    Schön, sie hier noch einmal zu sehen.

  5. Hach liebe Moni die ist schön…
    Ich muss doch mal nach Lanzarote..
    Alle Inseln rund um hab ich besucht, aber Lanzarote noch nicht
    keine Ahnung warum..
    Danke fürs zeigen dieser Mühle..

    Dir einen feinen Sonntag Nachmittag..
    Liebe Grüsse
    Elke

    • Moni sagt:

      Liebe Elke,
      dass Du Lanzarote noch keinen Besuch abgestattet hast, liegt sicher daran, dass diese „Lava“Insel stark polarisiert.
      Entweder man liebt sie…..oder eben nicht!!! ;-)

      Ich war schon auf Teneriffa und Gran Canaria und kann nur sagen, beides schön, aber Lanzarote ist (viel) schöner, zumindest für mich.
      Aber….das Leben ist kurz und man kann nicht wirklich alles gesehen haben, zumindest nicht persönlich.
      Also, kommt Zeit, kommt vielleicht auch für Dich mal Lanzarote. ♥

  6. Max sagt:

    Sehr schöne Mühlen :) Ich wünsche noch einen schönen Sonntag

  7. giselzitrone sagt:

    Wünsche dir einen schönen Sonntag Nachmittag schöne Mühlen vieleicht komme ich ja dieses Jahr auch mal in Urlaub?Liebe Grüße Gislinde

  8. Sandra sagt:

    Hallo Moni,

    ich will Urlaub, Sonne, ganz viele Mühlenmotive und eine prima Kamera. ich kenne auch nur die Mallorca Mühlen, von denen einige ganz schön verloddert sind, trotzdem mochte ich sie.
    Schau doch nur der blaue, blaue Himmel .. wie schön, ich will Koffer packen ;-) .

    Liebe Grüße
    Sandra

  9. Diamantin sagt:

    Viele tolle Mühlen hast Du gesehen und festgehalten. Schöön.

    Lg Anett

  10. Dies und Das sagt:

    Servus moni,
    lang,lang ist´s her – da waren wir auch mal auf Lanzarote. Diese schöne Mühle haben wir bestimmt auch gesehen.
    Schönen Gruß,
    Luis

  11. do sagt:

    Ist die schön, liebe moni, und das Wetter dazu …
    Herzlich, do

  12. ClauDia sagt:

    WOW!!! was ihr Profis immer für schöne Fotos habt! Danke :)
    LG Claudia, die jetzt Fernweh hat *schnief*

  13. sabienes sagt:

    Siehste! Diese Mühle hätte ich auch zeigen können! An den Jardin habe ich gar nicht gedacht. Aber deine Fotos sind eh viel schöner, als meine!
    LG Sabienes

  14. Elisabetta sagt:

    Liebe Moni, dass die Bilder wunderschön sind, müsste ich ja nicht extra betonen, aber dass ich überhaupt kommentieren kann, das freut mich um so mehr ;-) ))))
    Also heute, auf Anhieb, alle Beiträge – Feuerwehr, Rostparade und jetzt auch noch hier.
    Ich will hoffen, dass es so bleibt.

    Liebe Abendgrüße
    Elisabetta

  15. Iris sagt:

    Eine tolle Sammlung, die mich in Urlaubsstimmung bringt.
    LG Iris

  16. Barbara sagt:

    Guten Morgen, Moni,

    solche Windmühlen sind für mich der Inbegriff von Mühlen. Wunderschöne Fotos hast du beim Stöbern gefunden. Die Mühle auf dem grossen Foto ist für mich eine richtige Don Quichotte-Mühle. In diesem Zusammenhang kommt mir ein sehr schönes chinesisches Sprichwort in den Sinn:

    “Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.”

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche
    Barbara

  17. Paleica sagt:

    die sind ja wirklich schön! vor allem die weißen wände im kontrast zum blauen himmel – herrlich!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!