Cam underfoot 04 / 2016

cam underfoot 2016

Der Waldboden ist eine Welt für sich.
Sobald es keinen Schnee gibt, regt sich beim ersten Sonnenstrahl neues Grün, reckt und streckt sich
und leistet dem immergrünen Efeu und dem verwelkten Laub Gesellschaft.
Ich finde, alles zusammen sieht zwar teilweise schon nach Nahkampf aus,
zugleich aber auch nach einem friedlichen Mit-und Nebeneinander.

Für dieses CU habe ich die Kamera nicht in den feuchten Boden gesetzt. Nein,
ich habe eine kleine Steinmauer als trockenen und standsicheren Platz genutzt.

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Markiert mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

15 Responses to Cam underfoot 04 / 2016

  1. Andrea sagt:

    Du hast recht, ein bisschen wie Nahkampf 😜
    Ein schönes Bild. Ich finde die Perspektive einfach klasse.
    (macht mir nichts aus, wenn die den Kopf schütteln)
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Dies und Das sagt:

    Servus moni,
    da sprießt es ja schon ganz schön – Winter ade ;-) )
    Gute Zeit,
    Luis

  3. Eva sagt:

    Hallo Moni,
    also ich muß sagen, ich finde das Projekt einfach super und mir ist schon wieder etwas eingefallen, nein, ich schreibe es nicht, hatte leider meinen Foto nicht dabei.

    Ein gut aufgenommenes Bild. Super.

    Lieben Gruß Eva

  4. Klaus-Dieter sagt:

    eine super schöne Aufnahme, liebe Moni, so sieht es echt schon aus, wünsche einen guten Mittwoch

  5. tolles bild von dem grasbüschel. bei uns war bis heute alles noch weiß oder schlammig – deshalb gras aus der konserve :)
    liebe grüße
    gusta

  6. Joana sagt:

    Liebe Moni,
    wenn man deine Aufnahme vom Waldboden“chaos“ so sieht, dann wird einem schlagartig klar, warum sich so viele Kleintiere und Insekten im Wald so wohl fühlen; herrliche Verstecke bieten sich da!
    Ein tolles Foto!

    Begeisterte Grüße, Joana

  7. Diamantin sagt:

    Ein tolles CU. Gefällt mir super.

    Lg Anett

  8. Zabor sagt:

    Der gute Weiche Waldboden. Wenn er richtig warm wird riecht er so lecker, kein Parfüm kann diesen Geruch erreichen. Ein Foto das das Herz höher schlagen lässt. Bei dieser Jahreszeit hast Du kein Insekt oder sonstiges bei der Nahaufnahme stören können, und keins mitgenommen.

  9. Elke sagt:

    Waldboden ist immer interessant, liebe Moni. Ich muss mal fix gucken, was ich diese Woche anzubieten habe.
    Liebe Grüße
    Elke

  10. Jutta sagt:

    Liebe Moni,

    da hast Du wirklich recht, so ein Waldboden hat doch so viel interessantes zu bieten. Ein schönes CU-Foto!

    Liebe Grüße
    Jutta

  11. sehr gerne benutze ich bei solchen Aufnahmen mein Bohnensackstativ, auf alle Fälle ist dir eine tolle Aufnahme gelungen
    LG Siglinde

  12. Katta sagt:

    Wirklich klasse Eintag <3
    Dein Blog ist super!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  13. Ludger sagt:

    Tolles Foto. L.G.

  14. Das Foto finde ich megatoll!!!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!