Anna-Alles,nur nicht alltäglich #11

Rattenberg im  Zillertal hat einiges Sehenswertes zu bieten.
Besonders ungewöhnlich fand ich dieses Parkplatzschild!

Nicht nur das es offensichtlich auch heute noch Hexen in Rattenberg gibt.
Sie haben sogar einen extra nur für sie reservierten Hexenbesen Radl-Abstellplatz!


Ein neues Projekt der lieben Arti

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

15 Responses to Anna-Alles,nur nicht alltäglich #11

  1. do says:

    Herrlich, liebe moni :-) Und das fragile Fahrrad ist dazu wunderschön.
    Herzlich, do

  2. Mathilda says:

    Anscheinend ist der Besen nicht schnell genug und da bedienen sich die Hexen mit Fahrrädern 😂😂
    Schönen Tag Liebe Moni.

    Alles Liebe von Mathilda ❤

  3. Pia says:

    Klein aber fein diese Gasse in der kleinsten Stadt.
    L G Pia

  4. Arti says:

    Wenn es in der Luft vor lauter Drohnen zu gefährlich wird, müssen die Hexen aufs Radl umsteigen und bekommen gleich einen eigenen Parkplatz. Da wäre man doch gerne gelegentlich eine Hexe :)))
    Nicht nur das Schild auch das Fahrrad sieht besonders aus. Da hast du wieder wunderschöne Entdeckungen gemacht, liebe Moni.

    Ich freue mich sehr, dass du wieder dabei bist mit diesem tollen Post und lasse dir ein dickes Dankeschön hier.

    Herzliche Grüße
    Arti

  5. Paula says:

    Liebe Moni,

    das ist auch mal ganz etwas anderes, ein Parkplatz für Hexen.
    Also Augen auf und Foto zücken, wenn man mal etwas außergewöhnliches zu sehen bekommt.

    Einen schönen sonnigen Tag wünscht dir
    Paula

  6. Rumpelkammer says:

    das sieht lustig aus ;)
    gut entdeckt ..
    liebe Grüße
    Rosi

  7. Nova says:

    *rofl*…das ist ja mal klasse!!! Fragt man sich ob es vielleicht auch eine Anspielung auf eine Nachbarin ist. Echt genial!

    Toll gesehen und absolut nicht alltäglich.

    Herzliche GRüsse

    N☼va

  8. Eva-Maria says:

    Guten Morgen Moni,
    seit gestern Abend bin ich jetzt wieder hier und mußte grinsen.
    Wir waren in Kaltenbach/Ried und das ist ja nicht mal sooo weit von Rattenberg entfernt. Aber, ich war so beschäftigt, dass ich mich nur fast drei Tage auf den Skipisten aufgehalten und mich entspannt habe.

    Unten kein Schnee aber ober auf dem Berg, da war es klasse und ich bin auch braun geworden.

    Das ist ja total klasse, einen Abstellplatz fürs Hexenradl.

    :-))

    Lieben Gruß Eva
    vielen Dank auch für deine lieben Kommentare, auch wenn ich mal nicht schreiben kann. ;-)

  9. Elke says:

    Liebe Moni,
    Das ist ja herrlich und soooo ungewöhnlich dieses Parkplatzschild und reservierten Radl-Abstellplatz für Hexen.
    Einfach toll liebe Moni. Danke das du es uns zeigst. So etwas ist sicher einmalig…

    Liebe Grüsse
    Elke

  10. Christa J. says:

    Rattenberg ist ein total hübscher Ort, aber ich kenne nur das in Tirol am Inn…..Hmmmm, gibt es auch ein Rattenberg im Zillertal, liebe Moni.
    Auf jeden Fall haben hier die Hexen das Sagen, sonst hätten sie nicht diesen tollen Parkplatz zur Verfügung gestellt bekommen.:-)

    Ganz lieben Dank fürs Mitbringen, das Schild ist echt sehenswert. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

  11. Kirsi says:

    Ach nein das ist ja ein tolles Schild, ja solch eines habe ich noch nie gesehen, mal was anderes als Mutter-und-Kind-Plätze!
    Liebe Grüße
    Kirsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.