DND – 2017 (78+27)

In diesem Herbst gibt es bei uns wirklich nur wenige Hagebutten.
Das Ganzjahreswetter 2017  ist ihnen wohl nicht so bekommen.

Die wenigen, die es gibt, sehen auch nicht gerade makellos aus, aber wir freuen uns,
wenn wir die fröhlichen roten Früchtchen in all dem matten Laub entdecken.

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to DND – 2017 (78+27)

  1. Nova says:

    Nicht so schön zu lesen und zeigt mal wieder wie die Natur unter all den Wetterkapriolen leiden muss….und dennoch gibt es immer noch „Idioten“ die nicht daran glauben.

    Liebe Grüsse

    N☼va

  2. Sadie says:

    Ein wunderschönes Herbstfoto ;-)
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag.
    LG Sadie

  3. Zabor says:

    Der bunte Vitaminreiche Herbst…Es muss ja nicht immer im überfluss sein

  4. Birgitt says:

    …makellos muß auch nicht, liebe Moni,
    schön, dass du doch welche gefunden hast…die Vögel wird es freuen,

    liebe Grüße Birgitt

    • Moni says:

      Da bin ich ganz deiner Meinung, liebe Birgitt,
      dieser Perfektionswahn hat uns ja schon so manch Unsinniges beschert. Ich denke da nur an gerade Gurken etc….

  5. Eva says:

    Wir können uns hier nicht beschweren liebe Moni,
    gerade die Rosa multiflora ist bei uns recht gut vertreten gewesen, da gab es wundervolle Büsche.

    Lieben Gruß Eva

    • Moni says:

      In diesem Jahr, liebe Eva,
      war die Wetterlage ja tatsächlich regional zum Teil sehr unterschiedlich. Deshalb gab es vermutlich hier bei uns recht wenige Büschelrosen und bei euch, wirklich ja nicht so weit entfernt, war alles wie immer!

  6. Auf die Menge der Hagebutten habe ich noch gar nicht geachtet, es mag sein, das es auch in unserer Gegend nur wenige gibt, aber gesehen habe ich welche!
    Dein vorgestellter Strauch hingegen, scheint gut bestückt zu sein?
    LG Heidi

    • Moni says:

      Ja, liebe Heidi,
      dieser Strauch war tatsächlich „gut bestückt“. Gerade deshalb ist er mir ja auch sofort aufgefallen. Er stand ziemlich einsam da.

  7. Arti says:

    Sehen wir jetzt einfach das Positive…bei euch hängen sie wenigstens noch an den Rosen. Bei meiner Wildrose im Garten sind sie bereits im September und Oktober alle abgefallen. Es war wohl wirklich kein ideales Hagebuttenjahr.
    Schön ist dein Bild geworden!

    Liebe Grüße
    Arti

  8. Elke says:

    Hallo liebe Moni,
    ich habe in diesem Jahr gar nicht so sehr auf Hagebutten geachtet. Im eigenen Garten tragen die Rosenstöcke vorne reichlich Hagebutten, zumindest die, die ich nach der Blüte nicht zurückgeschnitten habe. Das sieht dann im Herbst immer interessant aus, wenn nebeneinander noch die Rosen blühen und andere Stöcke dicke Hagebutten tragen.
    Herzliche Grüße
    Elke

  9. Liebe Moni,
    Hagebutten sind wie bei euch auch eher weniger wie sonst
    Hier und da hab ich welche gesehen, aber nicht so gross sondern eher verstreut…Ich denken auch das es so ist wie du schriebts, es liegt am Ganzjahreswetter.

    Liebe Grüsse♥
    Elke

  10. Irmi says:

    Liebe Moni,
    das Foto gefällt mir sehr gut.
    Hagebutten habe ich in diesem Jahr nicht geseheh.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

  11. Eine interessante Beobachtung……ist mir noch gar nicht aufgefallen. Hoffentlich wird es nächstes Jahr wieder besser. Das klingt ja fast nach fehlenden Bestäubern…..Bienen.
    LG Sigrun

  12. Liebe Moni,
    wir hatten dieses gefühlt genauso viele Hagebutten wie letztes Jahr.
    Die roten Früchte sind wirklich sehr schön und wir erfreuen uns auch immer an ihrem Anblick.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  13. Klaus says:

    Hagebutten sehen ja richtig schön aus, erhole dich gut, Klaus

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.