Ich sehe rot! #44/2017

Während einer herrlichen Rundreise auf dem Rhein bei Koblenz
flatterte die schöne Fahne fröhlich im Fahrtwind.

Mich interessiert immer schon, welche Bedeutung Fahnen, Flaggen und Wappen haben.
Also habe ich ein wenig recherchiert:

Das heutige Wappen, in den Stadtfarben Rot-Weiß – taucht erstmals im 14. Jahrhundert auf.
Das Kreuz auf silbernem Grund steht für das Wappen des Erzbistums Trier,
dem Koblenz seit 1018 angehörte und dessen Residenzstadt Koblenz-Ehrenbreitstein 
etwa 1629 bis 1786 sowie Koblenz von 1786 bis 1794 war.
Die auf den Kreuzungspunkt des Kreuzes gelegte goldene Krone ist das lokale Wappensymbol
und steht für die Himmelskönigin Maria, die Schutzpatronin der Stadt,
der die Stadtpfarrkirche „Unserer lieben Frau“ geweiht ist.
Im Jahr 1810 erhielt die Stadt ein neues Wappen, das jedoch offenbar nie zur Anwendung kam.
Ab 1814 führte Koblenz definitiv wieder das vertraute Wappen.

ich-sehe-rot

Inspirierendes Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Ich sehe rot! #44/2017

  1. do says:

    Liebe moni
    So schön wie diese Fahne flattert erinnert sie an den Sommer. Ein ziemlicher Kontrast zu heute: sonnig, blauer Himmel, 30 Grad – neblig, grauer Himmel, 1 Grad :-)
    Vielen Dank für das Erinnern.
    Herzlich, do

  2. Zabor says:

    Und dieser schöne Hellblaue Himmel dazu…wie schön

  3. Arti says:

    Das könnte mir gerade auch sehr gefallen mit dem Schiffchen und bei blauem Himmel eine Fahrt über Rhein und Mosel zu machen. Toll, wie die Fahne so im Wind weht und nun weiß ich auch gleich die Bedeutungen der Symbole.

    Herzliche Grüße
    Arti

  4. Klaus says:

    das haben wir auch gemacht, war echt schön, möge es dir gut gehen, Klaus

  5. Sie flattert so schön im Wind liebe Moni.
    Hach ja der Kontrast Wettermässig vorher und im Moment..
    Mich interessieren auch immer die Bedeutung (Historisch) von
    Wimpeln und Flaggen. Danke für diese Info.

    Lieben Gruss
    Elke

    • Moni says:

      Danke, liebe Elke,
      freut mich, dass meine Infos auch Dich interessieren. Du forscht ja auch immer fleißig nach Details und ich bin ein begeisterter Leser Deiner zusätzlichen Informationen.

  6. Toll wie du die Fahne erwischt hast!
    Ich interessiere mich auch sehr für Flaggenkunde und so habe ich damlals eher mir, als meinem Sohn, einige Flaggenbücher geschenkt.
    Auch Wappen gehören dazu, die mein Interesse wecken.
    Danke für diesen frsichwehenden Beitrag!

    Liebe Grüße

    Anne

  7. Kirsi Gembus says:

    Und dann auch noch der herrliche blaue Himmel, hier regnet es ohne Ende, aber es soll besser werden.
    Bei der Flagge hast Du genau im richtigen geknipst – gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  8. Rumpelkammer says:

    ein schönes Fotoobjekt ;)
    gut getroffen

    liebe Grüße
    Rosi

  9. Christa J. says:

    Im Wind wehende Fahnen sind immer etwas ganz Besonderes, finde ich, liebe Moni.
    Deiner hier weht so richtig schön der Wind um die Ohren. :-)

    Rot……immer wieder richtige Hingucker und deine Recherche, wie diese Fahne zustande gekommen ist, was sie bedeutet, sehr lehrreich, das war mir nämlich nicht bekannt.

    Liebe Grüße
    Christa

  10. Britta says:

    Hach son laues Lüftchen könnte ich jetzt auch gut vertragen, und dabei gemütlich in Koblenz n Stadtbummel machen ;o)

  11. Eva says:

    :-)))) ohhhhh, wie schön ist sie deine Fahne.

    Ich habe Koblenz auch mit einer Fahne in Erinnerung, allerdings mit einer anderen.

    :-)))

    Genial.

    Lieben Gruß Eva

  12. malesawi says:

    Rot ist in vielen Fahnen und Wappen vorhanden. Die Koblenzer Fahne hast du wunderbar fotografiert.
    Liebe Grüße!

  13. Diamantin says:

    Schön gesehen. Danke für die Info über die Flagge.

    Liebe Grüsse Anett

  14. Hanne says:

    War bestimmt eine sehr schöne Fahrt auf dem Rhein liebe Moni und die schöne Fahne flatterte ebenso vergnügt im Wind! :-)
    Liebe Grüße von Hanne ღ

  15. Nova says:

    Nicht nur klasse rot gesehen sondern auch gleich mit der Info dazu. Finde ich klasse und geht mir seitdem ich hier lebe auch so mit dem Interesse für die Geschichte dahinter^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.