„T“ in die neue Woche 77/2017

Man muss schon halbblind sein, um auf dieses Restaurant auf Lanzarote,
mit dem himmelblauen Toreingang nicht aufmerksam zu werden.

Rechts und links neben den Torpfosten sitzen übrigens hellwache Beobachter,
die jeden Einlass begehrenden Gast genauestens taxieren:

Ich finde ja, der Löwe schaut immer noch total verdattert und verdutzt über sein Glück,
dass der „Blau-Maler“ ganz offensichtlich  keine Farbe mehr hatte
und er so von der Blaumacherei verschont blieb!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to „T“ in die neue Woche 77/2017

  1. Nova says:

    Stimmt absolut, das kann man wirklich nicht übersehen, wobei ich zuerst auch an einen Griechen denken musste ;-))

    Klasse gesehen und sitzt sich dort bestimmt auch klasse „auf den Felsen“ Danke dir dass du wieder mit dabei bist. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

  2. Eva says:

    Neee, der Löwe ist nicht blau, was zumindest doch für das hellwache gilt. Mancher ist nach dem Blau nicht mehr hellwach.

    Super.

    Lieben Gruß Eva

  3. do says:

    Farbtopf leer, so konnte halt der Maler „blau machen“ ;-)
    Herzlich, do

  4. Schön ist anders. 😊

  5. hanneweb says:

    Deine Bilder von Lanzarote faszinieren mich immer wieder liebe Moni und animiert mich sehr, auch mal dort meinen Urlaub zu verbringen. 😊
    Liebe Grüße, hab noch einen schönen Tag und komm dann auch gut in die Woche🌞🍀

    • Moni says:

      Liebe Hanne,
      Lanzarote ist die Kanareninsel, die total polarisiert: Entweder du magst sie nicht oder aber du verliebst dich und möchtest nirgendwo anders mehr hin.
      Ich war schon so oft auf „meiner“ Insel und entdecke immer wieder besondere Plätze, Stellen, Buchten….

  6. Elisabetta says:

    Guten Morgen, liebe Moni
    Ja, der Löwe blieb verschont, dafür haben sie es mit Grau zu gut gemeint *gg*
    Dieser Eingang sieht aber trotzdem einladend aus und wird kritischen Blicken locker standhalten.
    Sommer, Sonne, gutes Essen…….was will man noch mehr.

    Liebe Grüße und einen gemütlichen Sonntag wünscht
    Elisabetta

  7. Herrlich deine Beschreibung bezüglich Farbtopf leer liebe Moni.
    Danke für den Schmunzler…
    Vieleicht war es doch Absicht, den Rest so zu lassen.wer weiss…

    Liebe Grüsse und einen angenehmen Sonntag wünsch ich dir..
    Elke

  8. Irmi says:

    Liebe Moni,
    ds ist doch sehr einladend. Und der Löwe ist schön,
    so wie er ist.
    Liebe Sonntagsgrüße schickt dir
    Irmi

  9. Sadie says:

    Liebe Moni
    das Tor würde ich bstimmt nicht übersehen-
    tolles Bild und das Restaurant ist sicher gut
    besucht.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    LG Sadie

  10. Klaus says:

    sollte ich auch mal genießen, schönen Sonntag und guten Start in die neue Woche, Klaus

  11. Paula says:

    Der Löwe hat echt Glück gehabt. Das Tor in Blau ist sehr hübsch, würde ich aber nicht bei dem Löwen finden.
    Hmm, wenn ich nun in das Restaurant gehe, müsste ich nicht gleich kochen gehen.

    Liebe Moni, ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Paula

  12. Kirsi Gembus says:

    Liebe Moni, jetzt musste ich doch lachen über den „verdatterten “ Löwen, aber Du hast Recht, er schaut wirklich so. Besonders angsterfüllend wirkt er jedenfalls so nicht, aber das wäre ja auch gar nicht gut für das Restaurant.
    Liebe Grüße
    Kirsi

  13. Liz says:

    Das blaue Tor finde ich passend zu Meer und dem in der Sonne leuchtendem Weiß – und gut das der Löwe seine Farbe behalten hat, das wäre sonst sicher hässlich geworden.
    Ein schönes Wochenende noch, liebe Grüße, Liz

  14. Dies und Das says:

    Links und rechts die Löwen und hinter dem Tor gleich noch ein Hund – schwer bewacht kann ich da nur sagen ;-))
    Was bedeuten eigentlich die beiden blauen Scheiben neben dem Eingang? – ok blöde Frage!!
    Gute neue Woche,
    Luis

    • Moni says:

      Ganz recht, lieber Luis,
      geschlossen hatte es auch noch, so dass ich noch nicht mal berichten kann, ob sich der ganze Aufwand gelohnt hat.
      Die beiden „Knöpfe“ neben dem Eingang haben sich mir auch nicht wirklich erschlossen. Vielleicht war darunter irgend etwas besonders hässliches? ;-)

  15. malesawi says:

    Da hat der Löwe aber Glück gehabt. Das Blau passt beim Tor eifach besser.
    Liebe Grüße!n

  16. Klärchen says:

    Hinter dem Tor geht es weiter, da könnte man essen gehen. Gut das die Farbe den Löwen nicht erwischt hat, so sieht er natürlicher aus, verdutzt schaut er schon die Gäste an.
    Lieben Gruß in die neue Woche, Klärchen

  17. Bellana says:

    Wieder dieses schöne Blau.
    Grüßle Bellana

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.