Zitat im Bild # 20/2017

 

Wenn jemand sagt „Das geht nicht!“
denke daran,

dass sind seine Grenzen, nicht Deine!
*Motivationsspruch*


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

23 Responses to Zitat im Bild # 20/2017

  1. Liebe moni,
    ich bin begeistert
    von deinem Zitat im Bild.
    Das Bild gefällt mir sehr und dein Motivationsspruch auch!!!
    Einfach genial, ein neuer Blickwinkel der bereichert!

    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlichst gegrüßt
    von
    Monika*

  2. hanneweb says:

    Ein klasse Spruch, den ich mir fest einprägen werde liebe Moni!😊
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir🍀

  3. Christa J. says:

    Liebe Moni,

    dein Zitat hat mir heute etwas Probleme beim Lesen bereitet, vielleicht hätte ich doch lieber meine Brille aufsetzen sollen.

    Wir sollten uns von anderen nicht beeinflussen lassen und selbst entscheiden, was wir uns zutrauen und nicht.
    Wir selbst wissen es am besten.

    Dem Zitat stimme ich voll und ganz zu und ich freue mich, wieder ein neues kennen gelernt zu haben. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    • Moni says:

      Liebe Christa,
      ich habe doch extra den Spruch nochmal unter das Bild gesetzt, damit jeder die „Weisheit“ problemlos lesen kann.
      Jetzt habe ich aber nochmal – so hoffe ich – die Lesbarkeit verbessert. :-)

  4. Elisabetta says:

    Liebe Moni,
    diesen Motvationsspruch werde ich mir merken, denn so ist es nämlich. Was für den einen eine Bürde, ist für den anderen noch locker zu bewerkstelligen. Daran denkt man (ich) viel zu wenig.
    Danke – wieder etwas dazugelernt.

    Liebe Grüße und hab‘ ein schönes Wochenende
    Elisabetta

  5. Arti says:

    Hallo Moni,
    gut, dass du den Spruch noch mal drunter geschrieben hast, ich konnte ihn auch zuerst nicht lesen.
    Stimme ihm aber voll und ganz zu, wobei ich immer an die dicke Hummel denken muss, die nach wissenschaftlichen Berechnungen eigentlich auch nicht fliegen könnte :))

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Arti

  6. Agnes says:

    Der Spruch gefällt mir, da ist viel Wahrheit dran.
    LG und ein schönes Wochenende
    Agnes

  7. Sadie says:

    Liebe Moni
    was für ein toller Spruch, den
    man wirklich beherzigen sollte, jeder
    hat seine eigenen Grenzen, die er austesten
    kann.
    Ich wünsche dir eine gemütlichen Tag.
    LG Sadie

  8. Klaus says:

    genau so ist es, trotz Sturm und Regen, ein schönes Wochenende möge es geben, Klaus

  9. Kirsi Gembus says:

    Ein schönes Foto liebe Monika und ja der Spruch, da denke ich immer an die Hummel – eigentlich kann sie ja gar nicht fliegen … und sie fliegt doch!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  10. Paula says:

    Liebe Moni,

    deinen Spruch sollte man sich zu Herzen nehmen. Denn geht nicht, gibt es nicht! Jeder hat seine eigenen Grenzen, stimmt, aber man muss es erstmal versuchen wie weit die eigene Grenze ist.

    Ein recht schönes Wochenende wünscht dir
    Paula

  11. Beate says:

    Da hast Du heute eine MutMachFormel als Zitat gewählt. Die werde ich mir sehr gut merken!!!!! Der Mensch säße heute noch am Lagerfeuer in Höhlen, wenn er nicht an seine eigenen Visionen und Träume geglaubt hätte. Super ausgewählt zum ZIB

    Lieben Gruß
    Beate

  12. Elke says:

    Ein guter Spruch, an den man sich immer erinnern sollte. Auch wenn manches vielleicht wirklich nicht geht, man sollte es zumindest nicht gleich glauben.
    Mir gefällt das Foto gut.
    Liebe Grüße
    Elke

  13. Ulla says:

    Liebe Moni,
    mein Sohn hatte in seinem Jugendzimmer einen Spruch an seine Wand gemalt „impossible is nothing“. Als Erwachsene vergessen wir gerne mal solche Dinge und setzen uns selbst Grenzen, wo keine sein müssten. Tolles Zitat und herrlich umgesetzt…sei lieb gegrüßt, Ulla

  14. Dies und Das says:

    ….an den Grenzen der „Anderen“ sich orientieren und darauf aufbauen!!!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

  15. Eva says:

    Liebe Moni,
    ich habe heute wieder einiges dazugelernt.
    Mein Gegenüber hat mir erklärt, „das kann ich nicht“!

    Ob er allerdings hier seine Grenzen sah, das weiß ich nicht, ich glaube eher, dass er zu faul war.

    Ich habe es aber probiert und siehe da, es ging. Ich glaube aber auch, dass manche – ich sage jetzt nicht faul – eher zu bequem sind, etwas zu machen.

    Aber ich betrachte vieles auch als Herausforderung und machen gelingt mir auch.

    Auch bei Menschen, die weitaus jünger sind als ich.

    Manch sagen: „ich brauche das nicht mehr!“ ich brauche und möchte das aber schon.

    Hab einen schönen Abend und eine schönes Wochenende.

    Lieben Gruß Eva

  16. Birgitt says:

    …manches „das geht nicht“ ist wohl auch ein „ich möchte das nicht“…sicher ist es besser, es zu probieren, dann weiß man, ob es geht oder nicht,

    liebe GRüße Birgitt

  17. Nova says:

    Stimmt absolut, und ich kenne noch den Spruch: geht nicht gibt es nicht^^ Die obrigen Worte sollte man sich immer vor Augen halten und vor allem sich auch nie beeinflussen lassen wenn der Versuch gestartet das man etwas nicht machen sollte. Ein Versuch macht klug und zeigt oft dem Gegenüber das es doch klappen kann.

    Danke dir vielmals für das klasse ZiB und dass du wieder mit dabei bist. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

  18. // Heidrun says:

    Das ist tatsächlich so auch wenn mancher Zeitgenosse es anders meint… diese Situation, diese Leute kennt wohl jeder.

    Mein Großvater hatte mir als Kind folgendes anhand gegeben:
    Es gibt nichts was Du nicht kannst, bevor Du es versuchst!
    Und das habe ich verinnerlicht, es ist zu meinem Motto geworden.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

  19. Liz says:

    Jawoll!! Schöön!
    Mehr gibt es dazu von mir nicht zu sagen, liebe Grüße, Liz

  20. Klärchen says:

    Liebe Moni..klasse!
    Das Wort geht nicht, gibt es nicht bein mir, bei manch einem Zeitgenossen schon, mir egal!
    Liebe Grüße, Klärchen

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.