12 magische Mottos – Oktober

Muscheln sind für mich geheimnisvoll.
Sie sind weltweit, auf dem Meeresgrund, auf den Berggipfeln am Felsen versteinert, zu finden.
Wir halten sie ganz dicht an unser Ohr und hören das Rauschen des Kreislaufs des Lebens.

Die Metamorphose vom Ei über die Raupe und den Kokon bis hin zum Schmetterling,
das ist für mich etwas sehr geheimnisvolles. 
Auch wenn vieles Dank der modernen Wissenschaften inzwischen entzaubert werden konnte,
ein letzter Schleier bleibt dennoch über dem Bauplan der Natur.

Es gibt vieles, was uns geheimnisvoll erscheint:
Eine verschlossene Tür, ein unbekanntes Geräusch, eine verschlossene alte Truhe,
und – last but not least – das Geheimnis des Lebens!

Viele geheimnisvolle Vorgänge wurden nie ganz aufgeklärt
und wir sollten akzeptieren, dass es für manches keine Erklärung gibt und viele Rätsel damit verbunden sind.
Wäre das alles nicht so, dann gäbe es nichts Geheimnisvolles mehr
und das wäre doch wirklich ein wenig schade….
 staunender smiley


…im Oktober möchte Paleica „ geheimnisvoll“ sehen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

15 Responses to 12 magische Mottos – Oktober

  1. Klaus says:

    einen schönen Tag wünsche ich dir, Klaus

  2. malesawi says:

    Gut, dass die Natur noch geheimnisvolles für uns parat hält.
    Liebe Grüße!

  3. Hast du wunderbar beschrieben liebe Moni.
    So ist es mit allen…
    Spannend und sehr geheimnisvoll ist auch das Leben..
    ♥lich, Elke

  4. Britta says:

    So wahre Worte, liebe Moni!
    Deine Art wo du das *Geheimnisvolle entedeckt hast, finde ich auch eine schöne Idee!
    Happy Halloween :o)
    LG Britta

  5. Britta says:

    So wahre Worte, liebe Moni!
    Deine Art wo du das *Geheimnisvolle entedeckt hast für dich, finde ich auch eine schöne Idee!
    Happy Halloween :o)
    LG Britta

  6. Lotta says:

    Oh ja…die Metamorphose der Schmetterlinge ist sehr geheimnisvoll und faszinierend! LG Lotta.

  7. margarethe says:

    Liebe Moni, wie gut daß die Natur so einige Geheimnisse nicht preis gibt. Es wäre ja langweilig.
    LG Margarethe

  8. Nova says:

    Hast du wirklich wunderschön geschrieben liebe Moni, genau so verhält es sich, auch wenn der Zauber bei etwas zuschauen zu können nie verloren geht.

    Liebe Grüsse

    N☼va

  9. do says:

    Mit beiden Fotos hast du das Geheimnisvolle wunderbar getroffen, liebe moni.
    Herzlich, do

  10. Markus says:

    Schöner Ansatz, mal ne andere Umsetzung. Hat auch was ;-) Vor allem der Text verleiht dem Beitrag noch das gewisse Etwas ;-)

  11. Ule Rolff says:

    Liebe Moni,

    deine Variationen der Muscheln wirken tatsächlich geheimnisvoll und dekorativ zugleich. Muscheln sind für uns anscheinend immer faszinierend, wir fangen als Kinder an sie zu sammeln, und hören bis ins Alter nicht damit auf (solange wir uns noch bücken können ;-))

  12. Paleica says:

    liebe moni, du hast tolle worte zum projektthema gefunden, sie gefallen mir sehr! und auch die motive, die du gewählt hast! wunderbar!

  13. Liebe Moni, sehr schöner Beitrag zum MonatsThema. Ja, Muscheln sind wirklich sehr geheimnisvoll. Stimmt, es gibt wirklich sehr viel Geheimnisvolles auf unserer Welt.
    LG Esther

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.