Eins,zwei,drei,viele…

Fröhliches Graffiti an der Wand der Kita in Planig bei Bad Kreuznach.

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
Sterne , Blumen und Kinder
* Dante Alighieri *

einzweidreivieleEins, zwei, drei, viele… fotografische Zahlenspielerei von
Luiserl – Augenblickesammlung

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Eins,zwei,drei,viele…

  1. Klaus says:

    manchmal ist Graffiti auch schön, ab ins Wochenende, mache es gut, Klaus

  2. Moni says:

    Genau, lieber Klaus,
    hier passt die Wandmalerei sehr gut, denn es macht alle auf die Kindertagesstätte und eventuell spielende und rum tollende Kinder aufmerksam.

  3. Clara HH says:

    Gefällt mir, liebe moni, was du da entdeckt und fotografiert hast.
    LG von Clara

    • Moni says:

      Danke, liebe Clara,
      ich habe nicht gezählt, wie oft ich da schon vorbei gefahren bin. Leider kam es nie zu einem Foto, denn immer (ja, wirklich immer) stehen genau vor der Wand parkende Autos.
      Einmal hatte ich jetzt Glück und habe auch sofort extra angehalten und meine Fotos gemacht.
      Das war ein echter Glücksmoment, denn ich wollte diese lustige, kindgerechte Wandbemalung unbedingt festhalten.

  4. Markus says:

    So stell ich mir das friedliche Graffiti vor, ohne hetzbotschaft, keine Schmiererei… Schön! Die Welt der Kids ist noch Heile, und das soll sie auch möglichst lange bleiben!! Schönes Wochenende!!

    • Moni says:

      Genau, Markus, so sehe ich das auch.
      Der Leistungsdruck, verbunden mit Terminzwang und ununterbrochener pädagogischer Erziehung beginnt heutzutage meiner Meinung nach viel zu früh!

  5. Eva says:

    Das ist aber etwas ganz tolles liebe Moni, kein so Geschmiere, wie man es immer siht.

    Klasse.
    Lieben GRuß Eva

    • Moni says:

      Danke, liebe Eva,
      hier ist mit Kopf, Herz und bunten Farben etwas an die Wand gebracht worden, dass jedem der es sieht, sofort die Kindheit in Erinnerung ruft.

  6. Luiserl says:

    Ooooooooh, wie schön. Es gefällt mir sehr gut.
    Ich würde ja auch gerne, aber ich darf nicht.
    Danke fürs Zeigen.
    Herzliche Grüße…
    Luiserl

  7. margarethe says:

    Sehr sehr hübsch. !
    LG Margarethe

  8. Kirsi Gembus says:

    Ja das ist wirklich sehr schön – das würde mir auch woanders gefallen ;-)
    Und wunderschöne Worte hast Du dazu geschrieben, welche ich nicht unbedingt Dante Alighieri zugedacht hätte!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  9. Nova says:

    Das ist wirklich fröhlich^^ Schlicht, einfach und doch so wirkungsvoll…mit hat es ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

    Liebe Grüsse

    N☼va

  10. So gefällt es mir liebe Moni..
    Fröhlich und nett und nicht geschmiert..

    Liebe Grüsse
    Elke

  11. Fröhlich und ein Lächeln zaubernd.
    Ganz liebe Grüße. Priska

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.