Ich sehe rot! #42/2017

Diese roten Pflastersteine sollen uns Fußgängern zumindest das Gefühl geben,
hier nicht übersehen zu werden!
Gesehen habe ich diese Markierung auf dem Parkplatz am Kurhaus in Bad Kreuznach.

Es ist eben gefährlich, sich per pedes zu bewegen, wenn rundherum Autofahrer
ihre ganze Konzentration darauf verwenden, „die Lücke“ zu finden!

ich-sehe-rot

Inspirierendes Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to Ich sehe rot! #42/2017

  1. do says:

    Da hat sich doch jemand Gedanken gemacht und Taten folgen lassen. Ich find’s gut, liebe moni.
    Herzlich, do

  2. hanneweb says:

    Eigentlich eine schöne Idee! Wobei in unsrer Gegend die Fahrradwege rot gepflastert bzw mit roter Farbe angemalt sind, worauf Fußgänger nichts zu suchen haben.😮
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch eine schöne Woche liebe Moni🌞🍀

  3. Kirsi Gembus says:

    Liebe Moni,
    diese Wege gibt es bei uns auch, allerdings nicht so schön rot, wobei ich gestehen muss, das ich dem nicht traue – so wie Du schreibst die Autofahrer konzentrieren sich auf ganz andere Sachen, das denke ich auch immer bei den Fahrradwegen auf engen Straßen – lieber schiebe ich mein Rad auf dem Fußweg, das ist manchmal sicherer!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  4. Pia says:

    Also da sollte doch sicher keiner übersehen werden. Habe ich so noch nie gesehen aber kenne viele Orte wo es notwendig wäre. Vielleicht macht es Schule.
    L G Pia

  5. Eva says:

    Liebe Moni,

    ich muß gestehen, das sich versucht wäre hier auf jedes einzelne Pflasterstein zu treten.

    Toll ist das schon.

    Lieben Gruß Eva

  6. Klaus says:

    ja, rot ist eben eine Signalfarbe, wegen des Wetters, da müssen wir durch, lassen wir uns nicht die gute Laune verderben, Klaus

  7. Jutta K. says:

    Ein ganz wichtiges Rot !
    Liebe Grüße

  8. Arti says:

    Hallo liebe Moni,
    bei dem Rot-Ton, kann man den Fußgängerbereich nun wahrlich nicht mehr übersehen. Sicher wurde dort früher alles zugeparkt, obwohl der Streifen für 2 Personen oder mit Kinderwagen sicher auch schmal ist.
    Tolles Bild!

    Liebe Grüße
    Arti

  9. Elke says:

    Na, bei diesem knalligen Rot sollte aber wirklich jeder aufpassen. Aber sicher wird es auch hier wieder Leute geben, die das nicht zur Kenntnis nehmen.
    Liebe Grüße
    Elke

  10. Diamantin says:

    Das ist wirklich nicht zu übersehen. Klasse.

    Liebe Grüsse Anett

  11. Ich hoffe für die Fussgänger dass die Autofahrer acht geben… ;-)

    Toller Beitrag.

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  12. Das dürfte ja jeder Blinde sehen, so auffällig ist diese Markierung.
    So in der Art habe ich es auch noch nie gesehen.

    Bis zum nächsten Mal liebe Moni!

    Liebe Grüße

    Anne

  13. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist ja eine Superidee und so etwas würde ich mir bei manch einem Parkplatz wünschen. Wenn ich hier in den Supermarkt muss ich auch den Parkplatz überqueren. Die meisten Autofahrer passen schon auf, aber einzelne eben auch nicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

  14. malesawi says:

    Ein imposantes Tor, eine herzige Flasche und eine interessante Pflanze erfreuen mein Auge. Der rote Streifen Fahrbahn ist sehr auffällig, man könnte ihn aber auch für einen fahrradweg halten. Die kleinen Füßchen sind doch leicht zu übersehen.
    Liebe Grüße!

  15. Ich weiss nicht auf Anhieb ob ich so etwas auch bei uns schon mal gesehen habe liebe Moni.
    Finde ich aber eine gute Idee..ist nicht zu übersehen dieser rote Streifen.
    Liebe Grüsse
    Elke

  16. Else says:

    Rot ist die Signalfarbe schlechthin, aber ich finde, in einem Kurort sollte man das schöner lösen. Mit roten Steinen z. B. Sieht jedenfalls etwas billig aus, wenn auch sehr gut zu sehen.

    LG Else

  17. Nova says:

    Wow…das ist ja mal klasse und habe ich auch noch nie gesehen. Finde ich eine klasse Idee und sollte in viel mehr Städten genau so umgesetzt werden. Ich mag das!

    Liebe Grüsse

    N☼va

  18. Zabor says:

    Meinst Du nicht das es statt roten Teppich auch nur gerecht ist ihn zumindestens aufzuzeichnen. Und da wo in blau die beiden Füsse sind, soll man sich hinstellen damit die Kammeras die Fußgänger gut ablichten können ;-)

  19. Rosi says:

    sehr auffällig ..
    da sollte doch jetzt jeder Autofahrer aufpassen..
    aber da unten ist es echt schlimm mit dem Parken
    dabei gibt es oben noch das Parkhaus..
    aber man will ja immer bis vor die Tür..
    liebe Grüße
    Rosi

  20. Klaus says:

    das Wochenende naht und dann kann ich länger schlafen, Klaus

  21. Markus says:

    Dieses knackige Rot kann man aber wirklich nicht übersehen ;-) Das nenn ich mal eine Signalfarbe!!!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.