Eins,zwei,drei,viele…

Disteln lieben Besucher!
Hier sind zwei wichtige Gäste gekommen, offensichtlich förmlich eingeladen!
Es haben sich aber auch ein paar kleinere, unscheinbarere, nicht geladene „Mitesser“ eingefunden.
Ist aber nicht weiter schlimm, es ist ja genug für alle da!

einzweidreivieleEins, zwei, drei, viele… fotografische Zahlenspielerei von
Luiserl – Augenblickesammlung

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Eins,zwei,drei,viele…

  1. Nova says:

    Die lassen es sich jedenfalls schmecken und auch wieder ein schönes Beispíel dafür wie harmonisch man doch zusammen „an einem Tisch sitzen kann“.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    • Moni says:

      So ist es, liebe Nova,
      es macht wohl doch mehr Freude, wenn sich viele um einen gedeckten Tisch versammeln und jeder etwas bekommt.

  2. Eva says:

    Mitesser?! :-)))

    Ja, doch, es ist genug für alle da, Jeder nimmt ein Häppchen.

    Einträchtig zusammen.

    Lieben Gruß Eva
    ist aber auch ein schönes Foto.

    • Moni says:

      Danke, liebe Eva,
      ich habe die kleinen schwarzen Krabbeltiere einfach mal „Mitesser“ genannt. ;-)
      Sie sind so winzig, sie stören die größeren Insekten nicht und bekommen auch ihren Teil ab. Und so werden alle „satt“, gell.

  3. Mara says:

    Disteln sind wahre Insektenmagneten und auch Futterpflanzen für einige Schmetterlinge.
    LG Mara

    • Moni says:

      Genau, liebe Mara,
      Disteln sind wirklich wichtig im Kreislauf der Natur. Dazu sehen sie auch noch herrlich aus!

  4. Klaus says:

    Disteln können so schön aussehen, wünsche einen super schönen Tag, Klaus

  5. Disteln sind wunderbare Blüten für die Insektenwelt…ich habe hier etwas übertrieben. Nun wuchern sie durch den Vorgarten…unterirdisch.
    LG Sigrun

    • Moni says:

      Oh ja, liebe Sigrun,
      draußen – in der „freien“ Natur – sind sie wirklich immer wieder wunderschön. Im Garten entwickeln sie allerdings oftmals ein intensives Eigenleben und lassen sich kaum vertreiben. ;-)

  6. Genau liebe Moni,
    Disteln sind gut für die Insekten Welt..Sind immer jede Menge auf Besuch.

    ♥lichst und hab einen angenehmen Tag..
    Elke

  7. do says:

    Die Kleinen und die Grossen, und jeder bekommt seine Portion ab. Und du hast sie toll beim Naschen erwischt, liebe moni.
    Herzlich, do

  8. Jutta says:

    Oh ja, liebe Moni. Manchmal funktioniert das mit der Einträchtigkeit. Das sollte man sich einfach mal zu Herzen nehmen. Ein herrliches Foto ist das.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. malesawi says:

    Ein tolles Foto. hast du da etwas nachgearbeitet?
    Liebe Grüße!

  10. Liebe Moni,
    ich mag Disteln sehr, es ist so ein reizvoller Anblick, diese herbe Schönheit!

  11. Luiserl says:

    Ui, und die werden nicht aufgepiekst.
    Ein wundervoller Beitrag.
    Ganz lieben Dank für.
    Herzliche Grüße…
    Luiserl 🍀

  12. Mathilda says:

    Die Distel liebt Insektenbesuch, wer kann das von uns Menschen schon sagen :-D

    LG Mathilda ♥

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!