„T“ in die neue Woche 70/2017

Bei einem Besuch in Mainz auf dem Weg zum Rheinufer sind mir diese historisch-alten Häuser aufgefallen
mit den wunderbar, reich verzierten, großen Eingangstüren.
Vor allem auch, weil keine Reklameschilder, Briefkästen oder Klingelleisten zu sehen sind.
Wer hier wohnt, ist offensichtlich bekannt und braucht keine extra Hinweise. 


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to „T“ in die neue Woche 70/2017

  1. do says:

    Eine wie die andere sind die Türen wunderschön, liebe moni.
    Herzlich, do

  2. Wunderschön die Türen liebe Moni.
    Hier ist es auch so, in gewissen Stadtteilen wo nur solche besonders schöne Türen sind.

    Lieben Gruss♥ und hab einen feinen Sonntag..
    Elke

    • Moni says:

      Liebe Elke,
      Du hast doch auch schon so viele herrlich erhaltene alte Prachtbauten gezeigt! Bei euch gibt es eindeutig mehr historische Gebäude, gell.

  3. Kirsi Gembus says:

    Herrliche Türen liebe Moni.
    Ich hätte gedacht sie würden vielleicht jetzt zu öffentlichen Gebäuden gehören oder Banken, aber da wären dann ja wieder Schilder.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Kirsi

  4. Elke Heinze says:

    Die sind wirklich prächtig, liebe Moni. Alle auch im gleichen Stil, wie vom selben Baumeister.
    Herzliche Grüße
    Elke

  5. Zoofreund says:

    Solche alten Häuser mag ich, besonders wenn sie so gut erhalten sind. Die schweren Holztüen sind eifach prächtig.

    Viele Grüße
    Dieter

    • Moni says:

      Oh ja, lieber Dieter,
      früher gab man sich wirklich bis in kleinste Detail handwerkliche Mühe und zeigte gerne, was man kann.

  6. Klaus says:

    sind ja echte Prachtbauten, Ruhetag ist angesagt, Klaus

  7. Eva says:

    Wunderschön liebe Moni,

    es erinnert mich an die alten Stuttgarter Häuser mit ihren wundervollen Türen.

    In so einem Haus habe ich auch mal gewohnt.
    Es hat schon etwas. Ganz lieben Gruß Eva
    hab noch einen schönen Sonntag.

    • Moni says:

      Wie schön, liebe Eva,
      ich hätte ja zu gerne auch mal in ein Treppenhaus hinein geschaut. Aber die Türen waren und blieben geschlossen. Denn die Treppenhäuser solcher Altbauten sind ja auch meistens wunderschön, mit den „eingelaufenen“ Holztreppen, edel geschwungenen Geländern etc.

  8. hanneweb says:

    Wunderschöne Hauseingänge, wie auch ich sie sehr mag und wird wohl seinen Grund haben, weshalb keinerlei Hinweise auf die Bewohner zu erkennen ist liebe Moni.
    auch bei uns gibt es sehr schöne, exquisite Häuser ohne Hinweis auf den Besitzer, wobei aber zumindest die Einheimischen wissen welche wichtigen und einflussreichen Personen sie bewohnen.😉
    Liebe Grüße von Hanne…. und hab noch einen richtig schönen erholsamen Tag💖🌞🍀

    • Moni says:

      Danke, liebe Hanne,
      zumindest wird durch fehlende Briefkästen etc. eindrücklich darauf hingewiesen, dass man hier keine schnöde Werbung wünscht, gell. ;-)

  9. Dies und Das says:

    ….herrschaftlich wird man hier empfangen – drei schöne und gut erhaltene Türen hast du gefunden!!
    Eine gute neue Woche,
    Luis

  10. Elisabetta says:

    Liebe Moni,
    da hast Du aber ganz wundervolle Türen entdeckt.
    Ich hätte zuerst ja gesagt, es sind viermal die selben, aber an der Dachrinne rechts neben der Tür, sieht man, dass es nicht so ist.
    Ja, in so einem herrschaftlichen Haus zu wohnen mag schon recht angenehm sein, aber……… zu spät…….*gg*

    Liebe Grüße und hab einen schönen Wochenbeginn
    Elisabetta

  11. Nova says:

    Toll, die gefallen mir sehr gut und sehen so imposant aus. Keine Briefkästen ist ja in Ordnung aber keinerlei Klingel. Das finde ich an so einer Tür bzw. einem Haus schon ungewöhnlich. Reinschauen möchte man sofort, gell. Denke von innen auch toll. Danke dir dafür.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende viele Grüsse

    N☼va

  12. Else says:

    Eine individuelle Tür hat was für sich.
    Heute kommen die fast alle von der Stange. Schade

    LG Else

  13. Markus says:

    Ich hab das auch mal auf ner holländischen Insel gemacht mit den Türen… Eine schöne Idee und den Gedanken das die Menschen hinter diesen Türen kein extra Schild brauchen find ich irgendwie spannend ;-)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!