Punkt.Punkt.Punkt. # 38/2017

 

Ein „freier“ Künstler auf Lanzarote hat sich die Zeit genommen,
seine Kunstfigur mit einer zeitlos-alten Armbanduhr auszustatten.
Wessen Zeit hier abläuft, bleibt allerdings ein Geheimnis.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Zeit“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Punkt.Punkt.Punkt. # 38/2017

  1. Nova says:

    Ich hoffe mal nicht der Weihnachtsmann, denn so eine Mütze hat er ja auf^^ War es denn der Künstler oder wurde es eventuell von Anwohnern/Spassvögeln so „dekoriert“? Wie auch immer, jedenfalls witzig und dadurch auch nicht so „langweilig“. Vor allem keine Schmiererei^^

    Viele Sonntagsgrüsse

    N☼va

    • Moni says:

      Das ist ein Künstler der besonders freien Art, liebe Nova,
      er hat sein Haus und den ganzen Garten mit so viel „künstlerischem“ Krimskrams zugestellt. Wenn man das zum ersten Mal sieht, erschlägt es einen beinahe. ;-)

  2. Eva says:

    Guten Morgen Moni,
    das passt aber auch und man sieht, wie schön Rost sein kann.
    Man sollte man seine alte Armbanduhr in den Regen legen.

    :-))

    Lieben Gruß Eva
    schönen Sonntag

    • Moni says:

      Genau, liebe Eva,
      ich denke mal, hier hat der „freie Künstler“ ganz bewusst auch das Klima etc. mit eingeplant. So verändern sich seine Kunstwerke stetig, ganz ohne sein dazu tun, einfach nur durch die Zeit. :-)

  3. Klasse gefunden und passt ja super zum Thema, liebe Moni.
    Hach was für Ideen manche haben..
    Den kann man wirklich freien Künstler nennen :)
    Und die Zeit in betracht genommen ..

    Liebe Grüsse
    Elke

  4. Sandra says:

    Hallo Moni,

    für mich sieht der witzige Kumpane so aus, als ob er sich auf den Weg zum Skilaufen aufmacht. Vielleicht hat er die Uhr um, damit er nicht den letzten Lift verpasst ;-). Die Liebe des Künstlers zu den kleinen und hübschen Details gefällt mir jedenfalls sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Pat says:

    Interessante Zusammenstellung. Gute Idee mit der Uhr.
    LG Pat

  6. Yvonne says:

    Eine wirklich schöne Idee zu dem Thema. Die Rost-Uhr hat ihre ganz eigene Schönheit. Ich hätte größte Lust meine alte Armbanduhr gleich auf den Balkon in den Blumenkasten zum verwittern zu legen :)

  7. Clara HH says:

    Der sieht ja wirklich lustig aus, liebe moni – aber noch lustiger ist seine Ausstaffierung mit Kette, Uhr und anderem. So haben sich viele über ihn freuen können.
    Jetzt gibt es bald die ersten Wahlergebnisse.
    LG von Clara

  8. Sabienes says:

    Ein wunderschönes Objekt, liebe Moni!
    Ich frage mich gerade, ob das ein würdiges Accessoire für die Schaufensterpuppen vor meinem Haus wäre.
    LG
    Sabienes

  9. Zabor says:

    Das ist ja toll, mit ner rostigen Uhr die nicht geklaut wurde.

  10. Cool gemacht 👍🏼

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!