Punkt.Punkt.Punkt. #36/2017

Wir lieben „Verbindungen“, sei es in einer persönlichen Beziehung zwischen zwei Menschen,
oder aber auch Verkehrsverbindungen, Kommunikations-Verbindungen etc.
„Verbindungen“ stehen für Zusammenhalt und Zusammenhang.

Ich habe mal ein paar Verbindungen ausgesucht. So zum Beispiel oben auf dem Bild die
Verbindung per Luftlinie, in der Luft mit Seilbahnen, die uns problemlos Schluchten überwinden lassen.

 Auch unterirdisch sind wir heutzutage in vielen Städten verbunden.
U-Bahnen befördern uns im Minutentakt von einem Ende der Stadt zum anderen.

Aber auch über der Erde hat sich einiges getan.
Es wird kreuz und quer durch die Berge gebuddelt und Tunnel gegraben, die uns den mühsamen Weg
über den Berg hinauf und wieder hinunter schnell und einfach überwinden lassen.

Hier sieht man im Hafen von Genua Wasser-Verbindungen der besonderen Art.
Nicht nur, dass uns die Schiffe über die Weltmeere hinweg verbinden.
Nein, auch im Hafen müssen die Verbindungen von Mast zu Mast und vor allem zum Ufer 
gut gesichert und stark genug sein, um plötzlichen Böen zu trotzen.

Eines ist nämlich bei allen „Verbindungen“ unbedingt nötig und wichtig:
Sie müssen allzeit gepflegt werden….

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „Verbindungen“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Punkt.Punkt.Punkt. #36/2017

  1. Eva says:

    Guten Morgen Moni,
    deine Frage zur Fotoausrüstung habe ich ja beantwortet, gestern.

    Da hast du schöne Verbindungen fotografiert. alle gefallen mir auch die S-Bahn, die manchmal ausfällt oder gravierende Versprätung hat. Manchmal bin ich schon froh, dass ich nicht mehr ins Büro fahren muß.

    Hab einenschönen Tag und einen lieben Gruß Eva

  2. Sehr passende Fotos zum Thema liebe Moni.
    Das Seilbahnen Foto gefällt mir ganz besonders gut, auch wenn ich damit nicht fahren kann. Es verbindet auch beim Anschaun. Spannend ist immer wieder durch Tunnel zu fahren, speziell durch Bergtunnel.

    Angenehmen Sonntag und Lieben Gruss,
    Elke

  3. Pat says:

    Fortbewegung ist für mich auch eine wichtige Verbindungsart als Reiselustige. Da habe ich mittlerweile auch schon fast alles ausprobiert, von Bahn über Flugzeug bis Fallschirmspringen ;-)

  4. Sandra says:

    Hallo Moni,

    meine liebste Verbindung in Sachen Fortbewegung ist und bleibt der Wasserweg. Schade nur, dass es hier umme Ecke eher wenige Möglichkeiten dazu gibt ;-) . Wenn ich die Masten sehe, könnte ich sofort los. Ich muss im vorherigen Leben Matrose gewesen sein *lach*, anders kann ich meine Sehnsucht zum Bootfahren kaum erklären. Super Bilder zu Verbindungsmöglichkeiten.

    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Verbindungen sind wichtig. Egal ob im Menschlichen Bereich oder zur Beförderung.

    Sei lieb gegrüsst und hab einen schönen Sonntag ♥
    kkk

    • Moni says:

      Du hast ja so recht! Was passiert, wenn Verbindungen nicht gepflegt werden, sieht man ja zur Zeit in ganz Deutschland. Überall wird repariert, neu gebaut etc.

  6. Finde ich auch, liebe Moni, dass du eine gute Wahl der Bilder hier zeigst.
    Aber auch unsere Verbindungen hier übers WWW finde ich wichtig, ohne diese netten Verbindungen, wäre ich längst schon weg vom Fenster!

    Liebe Grüße

    Anne

  7. malesawi says:

    Verbindungen sind wichtig. Mögen sie stabil sein.
    Liebe Grüße!

  8. Vivilacht says:

    das Bild aus Genua, das finde ich super und auch die anderen gefallen mir sehr gut

  9. Sabienes says:

    Die Griechen sagen ja (angeblich), dass das Meer (zwischen den Inseln in der Ägäis) nicht trennt, sondern verbindet.
    Das fiel mir gerade ein, als ich deine Interpretation mit mit den Segelbooten gesehen habe.
    Liebe Grüße Sabienes

  10. Teamworkart says:

    Uhhhh… Seilbahn ist für mich ganz schlimm, da würde ich nur im aller höchsten Notfall einsteigen. Tunnel ist auch schlimm (die langen), wenn auch nicht so schlimm wie Seilbahn… Ach doch, die Elbtunnel natürlich, weil man weiß wie viel Wasser da über einem ist, grrr… Und U-Bahn… na ja, ich bin immer froh, wenn sie irgendwo wieder ans Tageslicht kommt. Bei uns fährt sie ja nur im innerstädtischen Bereich unter der Erde…

    LG Sabine

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.