12 magische Mottos – August

Das ist doch „Wildnis pur“, also der Blick in eine Zeit vor 252 bis 201 Millionen Jahren.
Damals driftete der Superkontinent Pangäa nach Norden.
Das Klima war eines der wärmsten der Erdgeschichte, und gegen Ende des Trias wurde es zunehmend trocken.
Es entstanden große Wälder aus Ginkgo-Gewächsen, Palmfarnen und “modernen” Nadelhölzern wie den Araukarien.
Vor allem aber war es das Zeitalter der Giganten in der Tierwelt, 
die Dinosaurier beherrschten die „natürliche“ Wildnis!

Meine „historische Wildnis-Collage“ ist auf der Gartenschau in Kaiserslautern entstanden.
Dort stand ich ganz real und ziemlich erschrocken vor diesen Urzeit-Riesen.
Mit viel Liebe zum Detail hatte man hier die verschiedensten Saurier-Arten ausgestellt
und „Jadgszenen“ in eine beinahe echte Naturlandschaft eingebettet.

 
Die „moderne Wildnis“ findet man heutzutage wieder an Flussufern und an Seen.
Aber auch in alten Wäldern, die zumeist aufgrund militärischer Zwecke sehr lange
nicht besucht und von den Bürgern begangen werden durften.
Jetzt erobert sich dort,
wie hier an der Nahe in Bad Münster am Stein und im Waldgebiet auf dem Kuhberg in Bad Kreuznach 
eine neue, natürliche Wildnis wieder ihren Lebensraum zurück.
Das sind echte und wilde Natur“schutz“gebiete.


…im August möchte Paleica „Wildnis“ sehen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to 12 magische Mottos – August

  1. malesawi says:

    Die historische Wildnis begeistert vor allem Kinder und die moderne Wildnis verzaubert vorallem uns Große.
    Wunderbar.
    Liebe Grüße

  2. Tolle Foto Collagen zum Thema liebe Moni.
    Besser gehts nicht..

    Da kann ich euch beiden nur zustimmen, so ist es bzw sehe ich es auch.
    Liebe Grüsse
    Elke

  3. Britta says:

    :o)
    Ein niedlicher Post zum Thema! Gefällt mir!
    Meiner ist noch in der Mache, aber fast fertig……….
    Hab ne schöne Woche noch!
    LG Britta

  4. Lotta says:

    Was für eine witzige Idee für das Thema Wildnis! Mein Sohn kannte sie alle namentlich…schon im Vorschulalter…;-). LG Lotta.

    • Moni says:

      Danke, liebe Lotta,
      die Kinder von heute lernen schon in ganz jungen Jahren alles über „Dinos“ und weil „die Kleinen“ von „den Großen“ begeistert sind, saugen sie förmlich alles auf, was es darüber gibt. Meine Enkel haben ganze Alben, Bücher und Sammelbildchen und kennen sie auch, natürlich namentlich!

  5. Eva says:

    Das ist ja eine tolle Wildnis. Da muß ich mal tatsächlich meine Afrikabilder hervorholen.

    Klasse hast du das gemacht, liebe Moni.

    Hab einen schönen Abend ein Grüßle Eva

  6. Maje says:

    Wie schön, liebe Moni! Meine Kids wären total begeistert! Das ist wirklich die Wildnis, die Kinder lieben; und ich würde glatt mit auf Entdeckungsreise gehen!

    Sonnige Grüße, Maje

  7. Zabor says:

    Die Wildnis unten gefällt mir.

  8. Dies und Das says:

    ….waren das nicht 253 Millionen Jahre – egal, auf ein paar Tage kommt´s da nicht an ;-))
    Aber schön wär´s schon, wenn es irgendwo noch so eine Ecke auf dieser Welt mit drei vier solchen Urzeitviecherln gäbe!!
    Schöne Bilder!!!
    Gute Zeit,
    Luis

  9. Nice BLOG!!!! ADD my blog too!!! Kisses <3 <3 <3

  10. Kirsi Gembus says:

    Na Du warst ja tatsächlich in der Wildnis unterwegs liebe Moni ;-)
    Tolle Collagen hast Du gemacht – gefallen mir sehr und passen super zum wilden Thema
    Liebe Grüße
    Kirsi

  11. Paleica says:

    liebe moni, ich mag ja alles, was mit dinosaueriern zu tun hat, die haben mich immer schon fasziniert. nun gut – wen nicht ;) eigentlich wollten wir ja in bratislava in so einen saurierpark, das hat dann aber leider logistisch nicht geklappt. eine schöne idee, deine umsetzung des themas. was könnte wilder sein als die erde zu dieser zeit :)

  12. Mathilda says:

    Ganz schön wild geht es bei dir zu liebe Moni, nur Tarzan sehe ich nicht *gg* ;-)

    LG Mathilda

  13. Ule Rolff says:

    Liebe Moni,

    die Wildnis in der Erdgeschichte zu suchen, finde ich eine schöne Idee. Und die Fotos dazu gefallen mir auch.

    Gruß
    Ule

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.